Karlsruhe/Berlin (MH) − Das Badische Staatstheater Karlsruhe hat eine "erfreuliche" Bilanz der letzten Spielzeit von Intendant Ulrich Peters gezogen. Die Gesamtauslastung über alle sechs Sparten hinweg stieg 2023/24 auf über 76 Prozent, wie das Haus am Donnerstagabend mitteilte. In der Vorsaison waren es 71 Prozent. Die 899 Veranstaltungen zogen den Angaben zufolg ... [mehr]

Bochum/Berlin (MH) – Der Generalmusikdirektor der Bochumer Symphoniker (BoSy) und Intendant des Anneliese Brost Musikforum Ruhr, Tung-Chieh Chuang, hat seinen Abschied im Sommer 2026 angekündigt. Nach dann fünf Jahren in den beiden Ämtern wolle der ... [mehr]

Berlin (MH) – Zu der Verleihung des Musikpreises "Opus Klassik" erwarten die Veranstalter zahlreiche nationale und internationale Stars. Bei der Gala am 13. Oktober im Berliner Konzerthaus werden etwa der Pianist Lang Lang mit seiner ... [mehr]

Landestheater Coburg wieder mit Intendant

Coburg/Berlin (MH) – Das Landestheater Coburg bekommt nach einem Jahr mit einem Direktorenmodell wieder einen Intendanten: Der Operndirektor des Hauses, Neil Barry Moss, wird ab 1. September Künstlerischer Leiter. Das teilte die Stadt Coburg am ... [mehr]

SWR hält an Dirigent François-Xavier Roth fest

Stuttgart/Berlin (MH) – François-Xavier Roth soll trotz Vorwürfen der sexuellen Belästigung von Musikerinnen und Musikern neuer Chefdirigent des SWR Symphonieorchesters werden. Dem Südwestrundfunk lägen keine Beschwerden von Mitarbeitern gegen den 52-Jährigen vor, teilte der Sender ... [mehr]

Bariton Henneberg wird Ehrenmitglied der Semperoper

Dresden/Berlin (MH) – Der Bariton Matthias Henneberg hat die Ehrenmitgliedschaft der Semperoper Dresden erhalten. Der scheidende Intendant Peter Theiler überreichte dem Sänger die Ernennungsurkunde am Mittwoch im Anschluss an die letzte Aufführung der laufenden Spielzeit, ... [mehr]

Klavier-Festival Ruhr mit Bilanz 2024 zufrieden

Essen/Berlin (MH) – Das Klavier-Festival Ruhr hat in diesem Jahr rund 35.000 Besucher angezogen. "Die Auslastung der Konzertsäle liegt mit rund 80 Prozent auf dem Wert des Vorjahres", bilanzierte Intendantin Katrin Zagrosek am Dienstag zum ... [mehr]

Bühnenverein: Besucherzahlen zeigen deutliche Erholung

Köln/Berlin (MH) – Die Theater im deutschsprachigen Raum erholen sich zunehmend von der Corona-Krise. Die Zahlen der Aufführungen und der Besucher näherten sich in der Spielzeit 2022/23 wieder dem Niveau vor der Pandemie an. Das ... [mehr]

Böse Biederkeit: "Pelléas et Mélisande" in München

München (MH) – Es war ein mit freundlichem Applaus bedachtes Sängerfest und ein orchestraler Ohrenschmaus: Claude Debussys "Pelléas et Mélisande" bei den Münchner Opernfestspielen. Trotzdem bleibt von dieser Premiere im Prinzgregententheater am Dienstag der Eindruck ... [mehr]