Anzeige

Anzeige

Berlin (MH) − Der Cellist Sebastian Fritsch und der Organist Johannes Lamprecht haben den Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2019 gewonnen. Das teilte die veranstaltende Berliner Universität der Künste (UdK) am Montag mit. Die Studenten der Weimarer bzw. der Münchner Musikhochschule erhielten den mit jeweils 4.000 Euro dotierten Mendelssohn−Preis. Lamprecht ... [mehr]

Kassel/Prag/Berlin (MH) – Der Bärenreiter-Verlag ist mit einem "Classic Prague Award" ausgezeichnet worden. Das Kasseler Unternehmen erhielt die Ehrung in der Kategorie "Internationaler Botschafter der tschechischen Musik", sagte ein Sprecher am Montag. Verlagsgründer Karl Vötterle ... [mehr]

Leipzig/Berlin (MH) – Der 23-jährige Oboist Alexander Kaul hat den Richard-Wagner-Nachwuchspreis gewonnen. Der Student der Hochschule für Musik und Theater Rostock (HMT) setzte sich unter 23 Teilnehmern aus verschiedenen Ländern durch, teilte die Richard-Wagner-Stiftung am ... [mehr]

Junge Opernsänger erhalten Emmerich Smola Förderpreis

Landau/Berlin (MH) – Die Sopranistin Aleksandra Jovanovic (29) und der Bariton André Baleiro (30) haben den Emmerich Smola Förderpreis 2019 gewonnen. Die Serbin und der Portugiese wurden am Samstagabend unter sechs Kandidaten per Publikumsentscheid ausgewählt, ... [mehr]

Bregenzer "Rigoletto"-Riesenkopf vor Vollendung

Bregenz/Berlin (MH) – Ein halbes Jahr vor der "Rigoletto"-Premiere auf der Bregenzer Seebühne nehmen die Kulissen Gestalt an. In der Vorarlberger Gemeinde Hard präsentierte Intendantin Elisabeth Sobotka am Freitag einige der nahezu 14 Meter hohen ... [mehr]

Hindemith-Preis für Kasachin Seilova

Lübeck/Berlin (MH) – Die kasachische Komponistin Aigerim Seilova erhält den diesjährigen Hindemith-Preis des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Das teilten die Veranstalter am Freitag mit. Die 1987 geborene Künstlerin besteche "durch eine originelle Klangsprache, die auf faszinierende ... [mehr]

Stuttgarter Bürgerinitiative schlägt Opern-Neubau vor

Stuttgart – In der Diskussion um die Zukunft der Stuttgarter Kulturmeile spricht sich die Bürgerinitiative "Aufbruch Stuttgart" für einen Opern-Neubau aus. Der geplante umfangreiche Umbau des alten Opernhauses – mit mutmaßlich hohen Bau- und Kostenrisiken ... [mehr]

BR-Symphonieorchester für Japan-Konzerte ausgezeichnet

München/Berlin (MH) – Die Japan-Auftritte des BR-Symphonieorchesters (BRSO) im November 2018 sind von den Kritikern der japanischen Musikzeitschrift "Ongaku no tomo" zu den "Besten Konzerten des Jahres" gewählt worden. Das teilte der Bayerische Rundfunk am ... [mehr]

Ernst von Siemens Musikpreis an Rebecca Saunders

München/Berlin (MH) – Der internationale Ernst von Siemens Musikpreis geht in diesem Jahr an die englische Komponistin Rebecca Saunders. Das Kuratorium zeichne die 51-Jährige für ein kompositorisches Werk aus, das "bedeutende Spuren in der Musikgeschichte ... [mehr]

Rezensionen

Herzhaft, primitiv, stimmschön: "Die verkaufte Braut" in München

München (MH) – Mit munterem Beifall für einen kurzweiligen Opernabend zwei Tage vor Weihnachten bedachte das Publikum in der Bayerischen Staatsoper am Samstagabend die Neuproduktion von Bedřich Smetanas "Die verkaufte Braut". "Die verkaufte Braut" David ... [mehr]
Politisch brisante Opern-Uraufführung "Die Weiden"
Verdis "Otello" in München als trübe Qual

Interviews

Sopranistin Anja Harteros: "Die Bedingungen in Bayreuth sind speziell"

Bayreuth – Ihre Stimme beeindruckt Kritiker und Publikum gleichermaßen. Am (heutigen) Mittwoch debütiert Anja Harteros (46) bei den Bayreuther Festspielen – als Elsa in der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" zur Eröffnung des Festivals. Im Interview spricht die ... [mehr]
Dirigent Thielemann vor "Lohengrin"-Premiere: "Alle sind gelassen und entspannt"
Sopranistin Diana Damrau: Als Pianistin wäre ich ungeeignet

Porträts

Schöpfer kosmischer Klangwelten – Komponist Peter Eötvös wird 75

Budapest – Als am 12. April 1961 der sowjetische Kosmonaut Juri Gagarin als erster Mensch ins Weltall flog, hat das einen 17-jährigen Budapester Musikstudenten zutiefst beeindruckt. Spontan schrieb er sein Opus No. 1, das Klavierstück ... [mehr]
Dresdner Sinfoniker seit 20 Jahren auf musikalischer Weltreise
Monumental feiern mit Mahler – 125 Jahre Münchner Philharmoniker