Anzeige

Anzeige

Dresden/Berlin (MH) − Die Semperoper Dresden plant in der kommenden Spielzeit elf Premieren in den Sparten Oper und Ballett, darunter drei Uraufführungen. Neben dem Auftragswerk "Die andere Frau" von Torsten Rasch gibt es Giuseppe Verdis "Don Carlo" mit einem neuen, von Manfred Trojahn komponierten Prolog. Das kündigte Intendant Peter Theiler am Mittwoch in Dresden an. R ... [mehr]

Garmisch-Partenkirchen – Der jüdische Dirigent Hermann Levi (1839-1900) soll an seinem früheren Wohnort in Garmisch-Partenkirchen begraben bleiben und dort eine repräsentable Grabstätte erhalten. Eine Umbettung auf den jüdischen Friedhof in München sei vom Tisch, sagte ... [mehr]

Hamburg/Berlin (MH) – Die Komponistin Unsuk Chin erhält den Hamburger Bach-Preis 2019. Die Koreanerin werde für ihr einzigartiges künstlerisches Schaffen und ihren herausragenden Beitrag zur zeitgenössischen Musik mit dem wichtigsten Musikpreis der Hansestadt geehrt, teilte ... [mehr]

Bund fördert Beethoven-Jahr mit sechs Millionen Euro

Berlin (MH) – Für kulturelle Projekte und Veranstaltungen zum 250. Geburtstag des Komponisten Ludwig van Beethoven stellt der Bund bis zu sechs Millionen Euro zur Verfügung. Um möglichst unterschiedliche Akteure und Institutionen in das Gedenkjahr ... [mehr]

Bariton Kränzle erhält Frankfurter Rheingold-Preis

Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Der Bariton Johannes Martin Kränzle erhält den Rheingold-Preis des Frankfurter Richard-Wagners-Verbandes (RWV). Die undotierte Auszeichnung soll dem Künstler am (heutigen) Sonntag bei einem Konzert verliehen werden. Damit werde ein in ... [mehr]

Premierenabsage: Otello und Desdemona krank

Magdeburg/Berlin (MH) – Das Theater Magdeburg hat die Premiere von Giuseppe Verdis Oper "Otello" am Samstag abgesagt. Zwei der drei Hauptdarsteller – Aldo Di Toro in der Titelpartie und Raffaela Lintl als Desdemona – seien ... [mehr]

Buhkonzert für neue Berliner "Zauberflöte"

Berlin (MH) – Die Neuproduktion von Mozarts "Die Zauberflöte" hat am Sonntagabend das Publikum in der Berliner Staatsoper erzürnt. Schon während der Premierenvorstellung gab es für manche Szene Pfiffe, am Schluss setzte es heftige Buhrufe. ... [mehr]

Bieito inszeniert Mendelssohns "Elias" in Wien

Wien/Berlin (MH) – Das Theater an der Wien zeigt am (heutigen) Samstag Felix Mendelssohn Bartholdys Oratorium "Elias" in einer Neuinszenierung von Calixto Bieito. Der spanische Regisseur gibt damit sein Debüt an dem Haus. "Elias" In ... [mehr]

Wiener Staatsoper bilanziert 98 Prozent Auslastung

Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Staatsoper hat in der Spielzeit 2017/18 mit 292 Vorstellungen auf der Hauptbühne eine Platzauslastung von 98,03 Prozent erreicht. Damit blieb das Haus auf dem Niveau der vorherigen Saison (289 Vorstellungen ... [mehr]

Rezensionen

Herzhaft, primitiv, stimmschön: "Die verkaufte Braut" in München

München (MH) – Mit munterem Beifall für einen kurzweiligen Opernabend zwei Tage vor Weihnachten bedachte das Publikum in der Bayerischen Staatsoper am Samstagabend die Neuproduktion von Bedřich Smetanas "Die verkaufte Braut". "Die verkaufte Braut" David ... [mehr]
Politisch brisante Opern-Uraufführung "Die Weiden"
Verdis "Otello" in München als trübe Qual

Interviews

Sopranistin Anja Harteros: "Die Bedingungen in Bayreuth sind speziell"

Bayreuth – Ihre Stimme beeindruckt Kritiker und Publikum gleichermaßen. Am (heutigen) Mittwoch debütiert Anja Harteros (46) bei den Bayreuther Festspielen – als Elsa in der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" zur Eröffnung des Festivals. Im Interview spricht die ... [mehr]
Dirigent Thielemann vor "Lohengrin"-Premiere: "Alle sind gelassen und entspannt"
Sopranistin Diana Damrau: Als Pianistin wäre ich ungeeignet

Porträts

Dirigent Marek Janowski wird 80 – und stellt sich neuer Herausforderung

Berlin – Wenn er Mitte des Jahres die Leitung der Dresdner Philharmonie übernimmt, erfüllt sich für Marek Janowski ein langgehegter Wunsch. Der Dirigent war schon einmal Chef des Orchesters, hatte aber zwei Jahre nach seiner ... [mehr]
Nach langem Suchen seine Stimme gefunden: Countertenor Jochen Kowalski wird 65
Schöpfer kosmischer Klangwelten – Komponist Peter Eötvös wird 75