Anzeige

Anzeige

Erl − Die Tiroler Festspiele zeigen sich nach dem Abgang ihres Gründers und Intendanten Gustav Kuhn wegen Vorwürfen sexueller Belästigung im nächsten Sommer mit neuen Akzenten. Die Veränderung habe auch "neue Perspektiven und Blickwinkel eröffnet", sagte Festivalpräsident Hans Peter Haselsteiner am Freitag. Im Sommer 2019 werden drei Opern auf die Bühne gebr ... [mehr]

Salzburg – Die Salzburger Stiftung Mozarteum hat mit dem Start der ersten volldigitalen Mozart-Ausgabe (DIME) ein neues Zeitalter der Musikedition eingeläutet. "Dies ist eine wirkliche Revolution", sagte Christoph Wolff vom Packard Humanities Institute in Los ... [mehr]

München/Berlin (MH) – Der spanische Tenor José Carreras (72) hat mit seiner 24. Benefizgala rund 3,35 Millionen Euro für den Kampf gegen Leukämie gesammelt. Das teilte die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung am Donnerstag mit. An ... [mehr]

Weimarer Studenten gewinnen Dirigierwettbewerb

Weimar/Berlin (MH) – Beim 9. Dirigierwettbewerb der Mitteldeutschen Musikhochschulen sind die ersten drei Preise an Studenten der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar gegangen. Auf den 1. Platz kam der 22-jährige Belgier Martijn Dendievel, gefolgt ... [mehr]

Historischer Hummel-Flügel soll restauriert werden

Weimar/Berlin (MH) – Das Thüringische Landesmusikarchiv will einen Hammerflügel aus den 1820er Jahren restaurieren lassen. Das Instrument des Wiener Klavierbauers Friedrich Fuhrmann stamme offensichtlich aus dem Besitz von Johann Nepomuk Hummel (1778-1837), teilte die Musikhochschule ... [mehr]

Dirigent Daniele Gatti sagt Osterfestspiele Baden-Baden ab

Baden-Baden/Berlin (MH) – Der italienische Dirigent Daniele Gatti hat seine Mitwirkung bei den Osterfestspielen Baden-Baden 2019 abgesagt. Das teilten die Berliner Philharmoniker am Freitag mit. Das Festspielhaus nannte "gesundheitliche Gründe" für Gattis Absage. Planungen für ... [mehr]

Bachwoche Ansbach wieder mit Festivalorchester

Ansbach/Berlin (MH) – Bei der Bachwoche Ansbach soll es 2019 wieder ein Festspielorchester geben. Unter der Leitung von Jörg Halubek spielt das Stuttgarter Barockorchester "il Gusto Barocco" unter anderem sämtliche Brandenburgische Konzerte sowie Solokonzerte und ... [mehr]

Jubel für Uraufführung "Die Weiden" an Wiener Staatsoper

Wien – Mit der politisch brisanten Oper "Die Weiden" hat die Wiener Staatsoper am Samstagabend erstmals seit acht Jahren wieder eine abendfüllende Uraufführung präsentiert. Komponiert hatte das Auftragswerk der Österreicher Johannes Maria Staud, der vielfach ... [mehr]

Grazer Chefdirigentin Lyniv geht 2020

Graz/Berlin (MH) – Die Chefdirigentin der Grazer Philharmoniker und der Oper Graz, Oksana Lyniv (40), gibt ihren Posten im Sommer 2020 wieder ab. Die gebürtige Ukrainerin werde ihren Drei-Jahres-Vertrag nicht verlängern, um künftig als freischaffende ... [mehr]

Rezensionen

Politisch brisante Opern-Uraufführung "Die Weiden"

Wien – Es sollte so etwas wie ein Befreiungsschlag sein. In den vergangenen Jahren monierten Kritiker immer häufiger, dass die Wiener Staatsoper oft nur noch ein staubiges Opernmuseum für Wien-Touristen sei. Am Samstagabend präsentierte Staatsopernchef ... [mehr]
Verdis "Otello" in München als trübe Qual
"La clemenza di Tito" in Linz: Schöne Bühnen-Bilder, wenig Mozart-Esprit

Interviews

Sopranistin Anja Harteros: "Die Bedingungen in Bayreuth sind speziell"

Bayreuth – Ihre Stimme beeindruckt Kritiker und Publikum gleichermaßen. Am (heutigen) Mittwoch debütiert Anja Harteros (46) bei den Bayreuther Festspielen – als Elsa in der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" zur Eröffnung des Festivals. Im Interview spricht die ... [mehr]
Dirigent Thielemann vor "Lohengrin"-Premiere: "Alle sind gelassen und entspannt"
Sopranistin Diana Damrau: Als Pianistin wäre ich ungeeignet

Porträts

Dresdner Sinfoniker seit 20 Jahren auf musikalischer Weltreise

Dresden – Am Anfang war ein Bier, vielleicht auch zwei. So genau ist das in den Annalen der Dresdner Sinfoniker nicht vermerkt. Auf jeden Fall liegt deren Wiege in einem Biergarten in Rathen in der ... [mehr]
Monumental feiern mit Mahler – 125 Jahre Münchner Philharmoniker
Musik, Prunk und Revolution: 200 Jahre Münchner Nationaltheater