Weimarer Dirigierstudent unterrichtet Tölzer Knabenchor

Weimar/Berlin (MH) − Der Weimarer Dirigierstudent Alexander Lüken wird Gesangspädagoge beim Tölzer Knabenchor. Der 27−jährige Masterstudent werde ab Januar 2018 zunächst als Stimmbildner in Teilzeit arbeiten, teilte die Musikhochschule "Franz Liszt" Weimar am Mittwoch mit. Nach Ende seines Studiums im September werde er die Position als Vollzeitstelle antreten. Perspe ... [mehr]

Sanierung an Bayreuther Festspielhaus im Zeitplan

Bayreuth – Am Bayreuther Festspielhaus schreiten die Sanierungsarbeiten voran. Derzeit liege man im Zeitplan, versicherten Architekt Detlef Stephan und Holger von Berg, der geschäftsführende Direktor der Bayreuther Festspiele GmbH, am Mittwoch. Weite Teile der Fassade ... [mehr]

Cellist Kian Soltani erhält Young Artist Award

Wien/Luzern/Berlin (MH) – Der Cellist Kian Soltani erhält den "Credit Suisse Young Artist Award" 2018 des Lucerne Festivals. Das gab die Jury um Intendant Michael Haefliger am Mittwoch bekannt. Der Preis ist mit 75.000 Schweizer ... [mehr]

Hindemith-Preis für Italienerin Clara Iannotta

Lübeck/Berlin (MH) – Die italienische Komponistin Clara Iannotta erhält den Hindemith-Preis des Schleswig-Holstein Musik Festivals. Das teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Die 1983 in Rom geborene Künstlerin besteche "durch eine ganz eigene, radikale und ... [mehr]

Abgang im Streit: Chefdirigent Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie Orchester früher

(Wochenendzusammenfassung – Neu: Mit NDR-Stellungnahme) Hamburg – Lange hatte er geschwiegen, nun hat sich Thomas Hengelbrock zur Beendigung seines Vertrags als Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters geäußert. Und er hat gleich eine Überraschung parat: Statt wie ... [mehr]

Pianist Alberto Ferro gewinnt Telekom Beethoven Competition

Bonn/Berlin (MH) – Der italienische Pianist Alberto Ferro hat die International Telekom Beethoven Competition in Bonn gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich am Samstagabend vor dem Japaner Tomoki Kitamura und der Südkoreanerin Ho Jeong Lee durch. ... [mehr]

Stuttgarter Oper will sich mehr für Schüler öffnen

Stuttgart – Die Stuttgarter Oper will sich künftig stärker öffnen – vor allem für junge Besucher. "Wir haben eine total diversifizierte Gesellschaft, die sich momentan im Opernpublikum nicht abbildet", sagte Viktor Schoner, der im Herbst ... [mehr]

Jubiläumskonzert zum 60. Geburtstag der Symphoniker Hamburg

Hamburg – Mit einem Konzert mit der Pianistin Martha Argerich feiern die Symphoniker Hamburg am (heutigen) Sonntag in der Laeiszhalle ihren 60. Geburtstag. Unter der Leitung des Ersten Gastdirigenten Ion Marin stehen Robert Schumanns Klavierkonzert ... [mehr]

Hengelbrock verlässt Elbphilharmonie Orchester vorzeitig

Hamburg – Der Chefdirigent des NDR Elbphilharmonie Orchesters, Thomas Hengelbrock, beendet seinen Vertrag im Streit früher als geplant. Statt 2019 werde er schon im Sommer 2018 das Orchester verlassen, sagte er der Hamburger Regionalausgabe der ... [mehr]

Rezensionen

Braver Applaus für soliden "Figaro" in München

München (MH) – Es ist eine typische Christof-Loy-Inszenierung mit schlichten, weiten Bühnenräumen, meist büronahen Kostümen, dazwischen gekonnt gesetzten optischen Sondereffekten und solider Personenregie. Solide ist überhaupt die passendste Bezeichnung für die Neuproduktion von Mozarts "Le ... [mehr]
Karlsruher "Götterdämmerung": Irritierende, aber meist überzeugende Regieeinfälle
Hamburger "Parsifal" in überzeitlich-abstrakter Lesart

Interviews

Barenboim: Lange zu leben ohne Lebensqualität interessiert mich nicht

Berlin – Seit einem Vierteljahrhundert steht Daniel Barenboim an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Seinen 75. Geburtstag feiert er mit einem Konzert in der Berliner Philharmonie. In diesen Tagen denke er oft an ... [mehr]
Daniel Barenboim: Klang ist eine Frage von Leben und Tod
Katharina Wagner über Castorfs "Ring": "Völlig neue Sichtweise auf das Stück"

Porträts

Der Paradiesvogel unter Berlins Musiktheatern: Komische Oper wird 70

Berlin – Lange sei die Komische Oper das Aschenputtel gewesen. "Die Hierarchie war klar: Staatsoper, Deutsche Oper und dann wir." Barrie Kosky wird ernst: "It’s not the same rules anymore, boys!" Nun werde nach neuen ... [mehr]
Kann schweren Stoff und leichte Muse: Startenor René Kollo wird 80
Aufhören gehört nicht zum Programm: Daniel Barenboim wird 75