In eigener Sache

Die Klassik−Nachrichtenagentur MUSIK HEUTE entwickelt ihren Service ständig weiter. Im Zuge dessen verändert sich nun ihr Online−Auftritt. Die Nachrichtenagentur, die bisher unter ➜ www.musik−heute.de zu finden war, hat seit dem 20. Dezember 2017 eine eigene Internetpräsenz: Unter ➜ http://klassik−nachrichten−agentur.de informieren wir über unsere Dienstleis ... [mehr]

Berliner Staatsoper Berlin erweitert Angebote

Berlin – Nach ihrer Wiedereröffnung steht die Berliner Staatsoper Unter den Linden nach den Worten von Ko-Intendant Matthias Schulz vor künstlerischen und finanziellen Herausforderungen. Er wolle ein neues Publikum gewinnen, unter anderem über Video-Streaming, Jugendangebote ... [mehr]

Ansturm auf Elbphilharmonie-Karten überlastet Server

Hamburg – Unter dem großen Andrang auf 20.000 neue Karten für die "Konzerte für Hamburg" in der Elbphilharmonie ist am Montag die Ticket-Homepage vorübergehend zusammengebrochen. Bis zum Mittag seien die Probleme jedoch behoben worden, sagte ... [mehr]

Über 150.000 Besucher für Theater & Philharmonie Thüringen

Gera – Die Häuser der Theater und Philharmonie Thüringen GmbH in Gera und Altenburg haben erstmals die 150.000 Besucher-Marke geknackt. Bei einem Plus von 5.700 seien im vergangenen Jahr insgesamt 150.300 Besucher bei den Konzerten, ... [mehr]

Zwölfjährige Deutsche zum Menuhin Geigen-Wettbewerb

Genf/Berlin (MH) – An der "Menuhin Competition" 2018 nimmt nur eine deutsche Geigerin teil. Die zwölfjährige Clara Shen aus München wurde als Einzige unter zwölf deutschen Bewerbern ausgewählt, teilten die Veranstalter am Montag mit. Insgesamt ... [mehr]

Tulpensorte nach Mariss Jansons benannt

Riga/Berlin (MH) – Außergewöhnliches Geschenk für Mariss Jansons: Anlässlich seines 75. Geburtstags ist eine neue Tulpensorte nach dem lettischen Dirigenten benannt worden. Die Idee zu der Blume sei in der Botschaft Lettlands in den Niederlanden ... [mehr]

Sachsen-Anhalt fördert Hochschule für Kirchenmusik

Magdeburg/Berlin (MH) – Sachsen-Anhalt setzt die Förderung der Evangelischen Hochschule für Kirchenmusik (EHK) in Halle fort. Der Zuwendungsvertrag für 2018 und 2019 wurde am Montag unterzeichnet, wie das Wissenschaftsministerium mitteilte. Vom Land kämen jährlich rund ... [mehr]

Tenor Otoniel Gonzaga in Wien gestorben

Wien/Berlin (MH) – Der amerikanische Tenor Otoniel Gonzaga ist tot. Wie die Wiener Volksoper am Montag mitteilte, starb der Sänger am Samstag im Alter von 75 Jahren in Wien. An dem Haus war er seit ... [mehr]

Elbphilharmonie bietet neue "Konzerte für Hamburg"

Hamburg/Berlin (MH) – Nach dem Erfolg der "Konzerte für Hamburg" in der Eröffnungssaison bietet die Elbphilharmonie in diesem Jahr eine zweite Ausgabe der Reihe. Acht Konzerte im Juni bieten jeweils eine Stunde "Klassik zum Ausprobieren" ... [mehr]

Rezensionen

Münchner "Il trittico"-Premiere: Euphorie im Kühlschrank

München (MH) – Petrenko dirigiert Puccini – was kann es Aufregenderes geben? Tatsächlich haben die Zuhörer in der Bayerischen Staatsoper am Sonntag einen musikalisch spektakulären Abend mit am Ende doch euphorischer Publikumsreaktion erlebt. Woran lag’s, ... [mehr]
Braver Applaus für soliden "Figaro" in München
Karlsruher "Götterdämmerung": Irritierende, aber meist überzeugende Regieeinfälle

Interviews

Intendant Lieben-Seutter: "Die Elbphilharmonie hat Wellen geschlagen"

Hamburg – Schon seit zehn Jahren ist Christoph Lieben-Seutter Generalintendant von Elbphilharmonie und Laeiszhalle. Aber erst seit einem Jahr hat der gebürtige Wiener auch das passende Konzerthaus dazu: Am 11. Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie ... [mehr]
Barenboim: Lange zu leben ohne Lebensqualität interessiert mich nicht
Daniel Barenboim: Klang ist eine Frage von Leben und Tod

Porträts

Seine größte Liebe gilt der Oper: Dirigent Mariss Jansons wird 75

München – Im vergangenen Sommer war Mariss Jansons wieder ganz in seinem Element. Bei den Salzburger Festspielen dirigierte der lettische Maestro eine seiner Lieblingsopern: Dmitri Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk". Jubel war dem Stardirigenten danach ... [mehr]
Opern-Intendant Bernd Loebe: Kein Ruhestand mit 65
Der Paradiesvogel unter Berlins Musiktheatern: Komische Oper wird 70