Anzeige

Telemann-Städte bilden Netzwerk zum Jubiläumsjahr

Magdeburg/Berlin (MH) - Zehn Wohn- und Wirkungsorte des Komponisten Georg Philipp Telemann (1681-1767) haben ein Netzwerk gegründet. Anlass ist der 250. Todestag Telemanns im kommenden Jahr, teilte das Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung in Magdeburg am Freitag mit. Zu dem Zusammenschluss gehörten Städte wie Magdeburg, Clausthal-Zellerfeld, Hildesheim und Leipzi ... [mehr]

Schwedischer Nachwuchsgeiger erhält Usedomer Musikpreis

Ahlbeck/Berlin (MH) – Der 15-jährige Geiger Daniel Lozakovitj aus Schweden erhält den diesjährigen Usedomer Musikpreis. Das gab der Intendant des Usedomer Musikfestivals, Thomas Hummel, am Freitag bekannt. “Daniel Lozakovitj hat uns als reifende Künstlerpersönlichkeit durch ... [mehr]

Bayreuther Festspiele: Wachleute kontrollieren Star-Tenor

Bayreuth – Zwei Wachleute haben Star-Tenor Klaus Florian Vogt (46) vor Beginn der Wagner-Festspiele in Bayreuth kontrolliert, als er eine Soldatenuniform trug – ein Kostüm. “Er wurde zur Überprüfung zur Seite genommen”, sagte ein Sprecher ... [mehr]

Anzeige

Bachhaus Eisenach untersucht Verhältnis “Luther, Bach – und die Juden”

Eisenach – Mit der Ausstellung “Luther, Bach – und die Juden” wagt sich das Bachhaus Eisenach an ein schwieriges Kapitel deutscher Geschichte. Vom (heutigen) Freitag bis zum 6. November will das Haus mit Dokumenten, Büchern, ... [mehr]

Dresdner Staatskapelle spielt musikalische Friedensbotschaft

Dresden – Mit einem bewegenden Open-air-Konzert hat die Sächsische Staatskapelle unter Leitung des Österreichers Franz Welser-Möst am Donnerstagabend in Dresden ein Zeichen der Versöhnung gesetzt. Vor 75 Jahren hatte Nazi-Deutschland die Sowjetunion überfallen und unermessliches ... [mehr]

Hochschulwettbewerb: Nordmann wird künstlerischer Leiter – Nelsons neuer Schirmherr

Berlin (MH) – Der Intendant des Konzerthauses Berlin, Sebastian Nordmann, wird neuer künstlerischer Leiter des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs. Die Schirmherrschaft für den Wettbewerb übernimmt der lettische Dirigent Andris Nelsons. Das teilte die veranstaltende Universität ... [mehr]

Musikfestival “Kissinger Sommer” feiert 30-jähriges Jubiläum

Bad Kissingen (MH) – Mit einem Konzert der Münchner Philharmoniker unter der Leitung von Long Yu beginnt am (heutigen) Freitag das Musikfestival “Kissinger Sommer”. Zum 30-jährigen Jubiläum kommen hochkarätige Künstler nach Unterfranken. Bis zum 24. ... [mehr]

Bach Biennale für Kinder erwartet bis zu 500 Teilnehmer

Weimar – Mit dem historischen Kochkurs “Speyss und Tranck im Hause Bach” hat die 3. Kinderbachbiennale in Weimar begonnen. “Die Schüler haben gezuckerte Früchte hergestellt oder Himbeersaft gekocht”, sagte die Sprecherin der Veranstaltung, Ute Lieschke, ... [mehr]

Dresdner Staatskapelle spielt open air “Symphonie der Menschlichkeit”

Dresden/Berlin (MH) – Mit einem Open-Air-Konzert will die Sächsische Staatskapelle Dresden in ihrer Heimatstadt ein Zeichen für Frieden und Versöhnung setzen. Am (heutigen) Donnerstag spielt das Orchester am Königsufer die “Leningrader Symphonie” von Dmitri Schostakowitsch. ... [mehr]

Anzeige

Rezensionen

Mythische Melancholie und strahlende Größe beim Rheingau Musik Festival

Oestrich-Winkel (MH) – Klanggewaltig haben Christoph Eschenbach und das in Bestform aufspielende hr-Sinfonieorchester am Samstagabend das 29. Rheingau Musik Festival (RMF) eröffnet. Christoph Eschenbach Manche Konzerte sind Glanzleistungen, die für immer im Gedächtnis haften bleiben. ... [mehr]
Frankfurter “Carmen”: Ein großer Wurf
Junge Opernregisseure liefern gelungenes Debüt ab

Interviews

Tenor Piotr Beczala: Singen ist Hochleistungssport – “Lohengrin” war ziemlich großer Schritt

Dresden – Der polnische Tenor Piotr Beczala will nach seinem umjubelten Rollendebüt in Richard Wagners “Lohengrin” sein Repertoire Schritt für Schritt weiterentwickeln. “Für mich geht es nicht um einen Fachwechsel, sondern um eine Facherweiterung. Das ... [mehr]
Dirigent Manfred Honeck: “Ich bete vor Auftritten – oft mit 50 Leuten”
Jonas Kaufmann: “Ich will nicht bis zum Sankt-Nimmerleins-Tag auf der Bühne zu stehen”

Porträts

Schumann-Wettbewerb: Teilnehmer müssen vor Ururenkel des Komponisten bestehen

Zwickau – Beim 17. Internationalen Robert-Schumann-Wettbewerb für Klavier und Gesang messen sich vom (heutigen) Freitag an so viele Musiker wie nie zuvor. In Zwickau spielen die 214 Teilnehmer Werke des romantischen Komponisten (1810-1856). Ihnen gegenüber ... [mehr]
Die Löwin am Klavier: Martha Argerich wird 75 – “Ich bin alt, aber noch immer unreif”
Dahin kommt man durch Üben: New Yorks Carnegie Hall wird 125