Musikhochschulen in Sorge vor neuem Akkreditierungssystem

Rostock − Die Sorge der Musikhochschulen, bei der Neugestaltung des Akkreditierungssystems für Studiengänge nicht ausreichend berücksichtigt zu werden, ist eines der zentralen Themen der dreitägigen Fach−Rektorenkonferenz in Rostock. Bei den bisher in diesem Feld tätigen Akkreditierungsagenturen habe sich ein "gewisser Sinn für Studiengänge" und den speziellen Anfor ... [mehr]

Händel-Festspiele Göttingen mit geringerer Auslastung

Göttingen/Berlin (MH) – Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen 2017 haben wie im Vorjahr rund 19.000 Besucher angelockt. Davon kamen etwa 13.000 zu kostenpflichtigen Veranstaltungen (2016: 12.000). Die Auslastung habe jedoch mit 70 Prozent deutlich unter den ... [mehr]

Faust unter dem Hakenkreuz: Zwiespältige Gilliam-Inszenierung an Staatsoper Berlin

Berlin (MH) – Mit Blitz und Knall kommt Mephisto auf die Bühne. Sein erster Auftritt soll bereits auf die finale Katastrophe hindeuten. In Terry Gilliams missglückter Inszenierung von Hector Berlioz' dramatischer Legende "La damnation de ... [mehr]

Tschechische Philharmonie begeistert trotz Belohlávek-Absage

Dresden – Die Tschechische Philharmonie hat mit Bedřich Smetanas Zyklus "Mein Vaterland" einen fulminanten Auftritt bei den Musikfestspielen Dresden hingelegt. Mit der berühmtesten tschechischen Komposition konnten die Musiker am Samstagabend unter Leitung von Petr Altrichter ... [mehr]

Schwetzinger Festspiele ziehen positive Bilanz

Schwetzingen/Berlin (MH) – Die Schwetzinger Festspiele haben eine positive Bilanz der 66. Ausgabe gezogen. Fast alle der 52 Veranstaltungen seien ausverkauft gewesen, teilte der Südwestrundfunk (SWR) am Samstag mit. Rund 18.500 Menschen hätten die Opernproduktionen ... [mehr]

Händel-Festspiele in Halle eröffnet

Halle/Berlin (MH) – Mit der traditionellen Feierstunde am Händel-Denkmal auf dem Markt in Halle (Saale) haben am Freitag die Händel-Festspiele zu Ehren des Barockkomponisten begonnen. Am Abend sollte das Oratorium "Jephtha" Premiere feiern. Bis zum ... [mehr]

Beifall und Buhs für Gilliams "La damnation de Faust"

Berlin (MH) – Goethes Faust, zur Allegorie auf den Niedergang Deutschlands umgedeutet: Die Premiere von Hector Berlioz' dramatischer Legende "La damnation de Faust" ist am Samstagabend an der Staatsoper Berlin mit begeistertem Applaus aufgenommen worden. ... [mehr]

Terry Gilliams "La damnation de Faust" in Berlin

Berlin (MH) – Die Berliner Staatsoper zeigt am (heutigen) Samstag Hector Berlioz' "La damnation de Faust" in der Regie von Terry Gilliam. Der Mitbegründer von "Monty Python" gab mit dieser Produktion 2011 an der English ... [mehr]

Trommelwirbel bei den Dresdner Musikfestspielen

Dresden – Der Österreicher Martin Grubinger und sein "Percussive Planet Ensemble" haben das Publikum der Dresdner Musikfestspiele am Donnerstagabend auf eine Weltreise mitgenommen. Inspiriert von Igor Strawinskys "Le sacre du printemps" zeigte der Superdrummer gemeinsam ... [mehr]

Rezensionen

Faust unter dem Hakenkreuz: Zwiespältige Gilliam-Inszenierung an Staatsoper Berlin

Berlin (MH) – Mit Blitz und Knall kommt Mephisto auf die Bühne. Sein erster Auftritt soll bereits auf die finale Katastrophe hindeuten. In Terry Gilliams missglückter Inszenierung von Hector Berlioz' dramatischer Legende "La damnation de ... [mehr]
"Tannhäuser" ohne christliche Symbole – Musik famos, Regie verfehlt
Villazóns "Don Pasquale" ein Feuerwerk von Situationskomik

Interviews

Pianistin Caterina Grewe: "Mein Stil ist für manche Juroren schwierig"

Fort Worth – Beim Internationalen Van Cliburn-Wettbewerb ist in diesem Jahr auch eine Pianistin aus Deutschland unter den 30 Teilnehmern. Die 29-jährige Caterina Grewe ist in Hamburg aufgewachsen. Mit 16 zog sie nach Großbritannien, um ... [mehr]
Dirigent Omer Meir Wellber: Mozarts Musik besteht auch im Jetzt
Kulturzentrum-Chef Wagner: München heimlicher Favorit der Musikszene

Porträts

Teodor Currentzis – vielseitiger und fordernder Dirigent

(Kurzporträt) Stuttgart/Perm – Von seiner russischen Wahlheimat aus macht der häufig als "Klassikrebell" titulierte Dirigent Teodor Currentzis (45) seit Jahren weltweit Furore. Der am 24. Februar 1972 geborene Grieche kam bereits vor mehr als 20 Jahren ... [mehr]
New Yorker Philharmoniker werden 175 – Neue Chefin: "Herausforderungen sind Chancen"
Bis zwölf Jahre Wartezeit für ein Abo: Wiener Philharmoniker werden 175