Berlin − Ovationen und ein Riesenblumenstrauß: Zu seinem Abschied von den Berliner Philharmonikern ist Chefdirigent Sir Simon Rattle minutenlang gefeiert worden. Nach Gustav Mahlers 6. Sinfonie erhoben sich die Zuhörer am Mittwochabend von ihren Plätzen in der Philharmonie und spendeten dem Briten einen langen Beifall im Stehen. Einigen Zuhörern standen Tränen in den ... [mehr]

Berlin – Christoph Eschenbach hat am Mittwoch seinen Vertrag als Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters unterzeichnet. Er wolle Perfektion, Traditionsbewusstsein sowie Neugierde auf neue Musik verbinden, sagte der 78-jährige Dirigent. Dafür wolle er eng mit dem ... [mehr]

Stuttgart – Bei der Suche nach einer Interimsspielstätte für die Stuttgarter Oper hat der CDU-Bezirksverband Nordbaden eine ungewöhnliche Idee geäußert: Während der erwarteten Bauzeit von fünf bis sieben Jahren könnte die Stuttgarter Oper doch im ... [mehr]

Bariton Barry McDaniel (87) gestorben

Berlin (MH) – Die Deutsche Oper Berlin trauert um den Bariton Barry McDaniel. Wie das Haus am Mittwoch mitteilte, starb der Sänger am Montag nach langer Krankheit in Berlin. Er wurde 87 Jahre alt. Der ... [mehr]

Rattles Abschiedskonzert in der Berliner Philharmonie

Berlin – Nach 16 Jahren gibt Sir Simon Rattle (63) am (heutigen) Mittwoch sein letztes Konzert als Chefdirigent in der Berliner Philharmonie. Auf dem Programm steht Gustav Mahlers 6. Sinfonie, die Rattle schon 1987 mit ... [mehr]

Jakub Hrůša verlängert bei Bamberger Symphonikern

München/Berlin (MH) – Der Chefdirigent der Bamberger Symphoniker, Jakub Hrůša (36), bleibt für weitere fünf Spielzeiten im Amt. Der Tscheche hat am Dienstag einen Vertrag bis 2026 unterschrieben, wie Bayerns Kunstministerin Marion Kiechle (CSU) bekanntgab. ... [mehr]

Festival Young Euro Classic sucht Publikumsjury

Berlin (MH) – Das Jugendorchesterfestival Young Euro Classic sucht Musikbegeisterte für die Publikumsjury. Die Laienjuroren entscheiden mit einem fachkundigen Vorsitzenden über die Vergabe des Europäischen Komponistenpreises, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Interessenten sollten sich ... [mehr]

Sanierung der Beethovenhalle Bonn wird nochmals teurer

Bonn – Die Sanierung der Beethovenhalle in Bonn wird wahrscheinlich nochmals teurer. Die aktuelle Kostenprognose belaufe sich auf rund 84 Millionen Euro, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. In einer Hochrechnung aus dem Februar hatte ... [mehr]

Dirigierstudent wird Assistent bei Sächsischer Bläserphilharmonie

Leipzig/Berlin (MH) – Der Dirigierstudent Benjamin Huth wird ab September 2018 künstlerischer Assistent bei der Sächsischen Bläserphilharmonie. Der 26-Jährige werde neben seinem Studium dem Chefdirigenten Thomas Clamor assistieren, teilte die Leipziger Hochschule für Musik und ... [mehr]

Rezensionen

"Aus einem Totenhaus" – Castorf kann Buh-Bravo-Duell knapp für sich entscheiden

München – An der Bayerischen Staatsoper haben sogenannte Regie-Berserker wie Peter Konwitschny, Calixto Bieito oder Hans Neuenfels meist erst dann eine Chance, wenn sie sich anderswo schon die Hörner abgestoßen haben. So auch der langjährige ... [mehr]
Ein Monster, das Mitgefühl weckt – "Frankenstein" als Oper
"L’italiana in Algeri" in Salzburg: Kein "clash of cultures"

Interviews

Dirigent Hartmut Haenchen: Zweifel ist meine Triebfeder

Dresden – Dirigent Hartmut Haenchen hält nichts von Turbokarrieren junger Musiker. "Auf lange Sicht geht auf diese Weise viel Potenzial verloren", sagte der Künstler kurz vor seinem 75. Geburtstag (21. März). Im Interview der Deutschen ... [mehr]
Opernintendant Bachler: "Ich erwarte starke Künstler mit einer starken Aussage"
Gewandhauskapellmeister Nelsons: Musik hat eine große Kraft

Porträts

Mit Simon Rattle wurden die Berliner Philharmoniker fit für das 21. Jahrhundert

Berlin – Die Locken hat er gezähmt, sein Haar ist weiß geworden: Wenn Simon Rattle am (heutigen) Mittwoch nach 16 Jahren sein letztes Konzert als Chefdirigent in der Berliner Philharmonie dirigiert, schließt sich für den ... [mehr]
Dirigent und Naturschützer – Enoch zu Guttenberg ist tot
Naturverbundener Romantiker – Zum 175. Geburtstag von Edvard Grieg