Geteilte Reaktionen auf Castorfs "Aus einem Totenhaus"

München − Frank Castorfs mit Spannung erwartetes Regiedebüt an der Bayerischen Staatsoper in München ist am Pfingstmontag mit außerordentlich gemischten Publikumsreaktionen bedacht worden. Als der Berliner Regisseur, langjähriger Leiter der Volksbühne, nach der nur hundertminütigen, pausenlosen Aufführung von Leoš Janáčeks Oper "Aus einem Totenhaus" die Bühne b ... [mehr]

Regisseur Castorf debütiert an Bayerischer Staatsoper

München/Berlin (MH) – Mit Leoš Janáčeks letzter Oper "Aus einem Totenhaus" gibt Regisseur Frank Castorf am (heutigen) Montag sein Debüt an der Bayerischen Staatsoper. Das Stück basiert auf Fjodor Dostojewskis Werk "Aufzeichnungen aus einem Totenhaus", ... [mehr]

"Frankenstein" als Oper bejubelt

Hamburg – Die Geschichte von Frankensteins Monster, das den Kampf mit seinem Schöpfer aufnimmt, gehört zum mitteleuropäischen Gemeingut. Die Hamburgische Staatsoper hat den Klassiker des Grusel-Genres am Sonntag in der Kulturfabrik Kampnagel als Oper herausgebracht. ... [mehr]

Metropolitan Opera verklagt Levine wegen Rufschädigung

New York – Im Streit zwischen der New Yorker Metropolitan Oper und ihrem entlassenen Star-Dirigenten James Levine fordern beiden Seiten Schadenersatz in Millionenhöhe. In ihrer Klage nennt die Met etliche Details zu den Missbrauchsvorwürfen gegen ... [mehr]

Bartoli triumphiert mit Rossini-Komödie in Salzburg

Salzburg – Mit einem umjubelten Debüt von Cecilia Bartoli als Isabella in Gioachino Rossinis Opernkomödie "L’italiana in Algeri" haben am Freitagabend die Salzburger Pfingstfestspiele begonnen. Gefeiert wurde im Haus für Mozart nicht nur die Diva ... [mehr]

Oper Stuttgart bleibt im Opernhaus – Neue Interim-Suche

Stuttgart – Das historische Opernhaus in Stuttgart soll nach einem Beschluss des Verwaltungsrates der Staatstheater auch in Zukunft Spielstätte von Oper und Ballett bleiben. Die Überlegung, den 100 Jahre alten Littmannbau im Schlossgarten nach der ... [mehr]

Musikfestspiele Dresden: Bach-Suiten mit sechs Cellisten

Dresden – Sechs Cellisten auf einen Streich: Die Dresdner Musikfestspiele haben am Freitagabend ein ungewöhnliches Konzert geboten. Die Bach-Suiten wurden im Palais Großer Garten von sechs unterschiedlichen Interpreten gespielt. Nummer 1 blieb dem Schweizer Christian ... [mehr]

Drei Sieger bei Architektenwettbewerb für Münchner Philharmonie und Gasteig

München – Der Wettbewerb für die Neugestaltung der Philharmonie in München und des Kulturzentrums Gasteig ist noch nicht endgültig entschieden. Es gibt zunächst drei gleichberechtigte Sieger: die Architekturbüros Auer Weber aus München, Wulf aus Stuttgart ... [mehr]

Sächsische Staatskapelle startet Europa-Tour in Moskau

Dresden/Berlin (MH) – Die Sächsische Staatskapelle Dresden reist zum ersten Mal nach 15 Jahren wieder nach Russland. Der Auftakt einer Europa-Tournee ist am 23. Mai ein Konzert in der Moskauer Tchaikovsky Concert Hall, wie das ... [mehr]

Rezensionen

Ein Monster, das Mitgefühl weckt – "Frankenstein" als Oper

Hamburg – Mary Shelleys berühmten Roman "Frankenstein" braucht man nicht gelesen zu haben, um zu wissen, worum es geht, er gehört zum erzählerischen Gemeingut der westlichen Gesellschaft: Ein ehrgeiziger junger Wissenschaftler erschafft im Labor ein ... [mehr]
"L’italiana in Algeri" in Salzburg: Kein "clash of cultures"
"Tosca" in Salzburg: Puccinis Opernkrimi in die Neuzeit verlegt

Interviews

Dirigent Hartmut Haenchen: Zweifel ist meine Triebfeder

Dresden – Dirigent Hartmut Haenchen hält nichts von Turbokarrieren junger Musiker. "Auf lange Sicht geht auf diese Weise viel Potenzial verloren", sagte der Künstler kurz vor seinem 75. Geburtstag (21. März). Im Interview der Deutschen ... [mehr]
Opernintendant Bachler: "Ich erwarte starke Künstler mit einer starken Aussage"
Gewandhauskapellmeister Nelsons: Musik hat eine große Kraft

Porträts

Dirigent und Bio-Bauer – John Eliot Gardiner wird 75

London – Seinen 75. Geburtstag feiert der britische Star-Dirigent Sir John Eliot Gardiner natürlich mit einem Bach-Wochenende in Londons Kulturzentrum Barbican – er gilt weltweit als der Experte für den berühmten Thomaskantor Johann Sebastian Bach. ... [mehr]
"Mich als eine Diva zu betrachten, ist absurd": Montserrat Caballé wird 85
Kein Ruhestand in Sicht: Dirigent Hartmut Haenchen wird 75 Jahre alt