Anzeige

Flugzeug gestoppt: Hélène Grimaud spielt ohne Orchester

Redefin - Weil das Flugzeug mit dem Australian Youth Orchestra nicht von Frankfurt/Main nicht nach Hamburg starten konnte, musste die französische Pianistin Hélène Grimaud am Samstag bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern ohne das Ensemble auftreten. Grund war eine Sturmwarnung am Vormittag für die Mitte Deutschlands. So wurde die Konzert-Reihe "Weltstars in Redefi ... [mehr]

Klassik Open Air am Sonntag in Nürnberg abgesagt

Nürnberg/Berlin (MH) – Nach dem Amoklauf in München hat die Stadt Nürnberg das Klassik Open Air am Sonntag abgesagt. Dies geschehe aus Solidarität mit den betroffenen Personen und Familien, nicht aus Sicherheitsgründen, erklärte Oberbürgermeister Ulrich ... [mehr]

Staatsempfang und roter Teppich zu Bayreuther Festspielen abgesagt

(Zusammenfassung – Neu: Auch roter Teppich abgesagt, mehr Details) München/Berlin (MH) – Nach dem Amoklauf von München hat Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) den Staatsempfang zur Eröffnung der Bayreuther Festspiele am kommenden Montag abgesagt. Dies gebiete ... [mehr]

Anzeige

Staatsempfang vor Bayreuther Festspielen abgesagt

München/Berlin (MH) – Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) hat den Staatsempfang zum Beginn der Bayreuther Festspiele am kommenden Montag abgesagt. Nach dem Amoklauf von München gebiete dies der Respekt vor den Opfern und ihren ... [mehr]

Musik-Professor wegen Vergewaltigung angeklagt

München – Die Staatsanwaltschaft München I hat einen Professor der Münchner Musikhochschule wegen sexueller Übergriffe angeklagt. “Der Tatvorwurf lautet auf Vergewaltigung in drei Fällen und unerlaubten Besitz von Betäubungsmitteln”, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft München ... [mehr]

Salzburger Festspiele starten mit Haydns “Schöpfung”

Salzburg/Berlin (MH) – Die Salzburger Festspiele starten am (heutigen) Freitag mit Joseph Haydns Oratorium “Die Schöpfung” interpretiert vom Chamber Orchestra of Europe unter Yannick Nézet-Séguin. Es singen die Sopranistin Hanna-Elisabeth Müller, der Tenor Werner Güra ... [mehr]

NDR Klassik Open Air präsentiert Verdis “La Traviata”

Hannover/Berlin (MH) – Große Oper unter freiem Himmel: Beim NDR Klassik Open Air in Hannover wird am (heutigen) Samstag Verdis “La Traviata” aufgeführt. Die Plätze an der Bühne vor dem Neuen Rathaus sind längst verkauft, ... [mehr]

Salzburger Festspiele: Rabl-Stadler bewirbt sich erneut um Präsidentschaft

(Zusammenfassung – Neu: Mehr Details) Salzburg/Berlin (MH) – Die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, will nun doch noch länger im Amt bleiben. Sie werde sich neuerlich als Präsidentin bewerben, erklärte die 68-Jährige am Donnerstagabend in ... [mehr]

Salzburger Festspiele: Präsidentin bewirbt sich erneut

Salzburg/Berlin (MH) – Die Präsidentin der Salzburger Festspiele, Helga Rabl-Stadler, bewirbt sich erneut um das Amt. Das erklärte die 68-Jährige am Donnerstagabend in Salzburg. Eine Sprecherin des Festivals bestätigte auf Anfrage einen entsprechenden Bericht der ... [mehr]

Anzeige

Rezensionen

Bregenzer Festspiele zeigen kraftvolle Inszenierung von Puccinis “Turandot”

Bregenz – Calaf reicht ein einziger Blick auf Turandot, um zu wissen: Er muss um sie werben. Doch damit riskiert er auch sein Leben. Denn die chinesische Prinzessin will jeden Freier köpfen lassen, der ihre ... [mehr]
Opulent, schwermütig und bildgewaltig: Faccios Oper “Hamlet” bei Bregenzer Festspielen
Heidenheimer “Bohème” ein klangvolles Puccini-Fest mit unschlüssiger Regie

Interviews

Scheidender Salzburg-Intendant Bechtolf: “So viele andere Sachen, die ich machen möchte”

Salzburg – Sven-Eric Bechtolf verabschiedet sich in der am (heutigen) Freitag beginnenden Saison als Interimsintendant der Salzburger Festspiele. Dabei leitet der 58-Jährige nicht nur die Wiederaufnahme seiner Inszenierungen der drei Mozart/da Ponte-Opern. Er steht auch ... [mehr]
Dirigent Kent Nagano: “Es gibt viele junge Menschen, die singen wollen”
Tenor Piotr Beczala: Singen ist Hochleistungssport – “Lohengrin” war ziemlich großer Schritt

Porträts

“Als Regisseur nicht altersweise” – Jürgen Flimm wird 75

Berlin – Mit einem Schiff auf der Spree hat Jürgen Flimm vor ein paar Jahren das Ensemble der Berliner Staatsoper Unter den Linden in ihr Übergangsquartier im Schiller Theater umziehen lassen. “Auf nach Charlottenburg!” – ... [mehr]
Die mazedonische Sopranistin Ana Durlovski: Ausdrucksstark mit ansteckender Natürlichkeit
Waldbühnen-Konzert der Berliner Philharmoniker mit Lisa Batiashvili