Anzeige

Iran sagt Barenboim-Konzert in Teheran ab – Dirigent als Israeli nicht willkommen

Teheran/Berlin – Es hatte ein Zeichen der Annäherung zwischen Deutschland und dem Iran setzen sollen: Ein Konzert der Berliner Staatskapelle mit ihrem Generalmusikdirektor Daniel Barenboim in Teheran. Doch weil der Dirigent und Pianist israelischer Staatsbürger ... [mehr]

Teheran/Berlin - Es hatte ein Zeichen der Annäherung zwischen Deutschland und dem Iran setzen sollen: Ein Konzert der Berliner Staatskapelle mit ihrem Generalmusikdirektor Daniel Barenboim in Teheran. Doch weil der Dirigent und Pianist israelischer Staatsbürger ist, hat die iranische Regierung einen möglichen Auftritt abgesagt. "Der Iran erkennt das zionistische Regime ... [mehr]

Schleswig-Holstein Musik Festival erwartet Besucherrekord

Lübeck/Berlin (MH) – Das Schleswig-Holstein Musik Festival (SHMF) steht in seiner 30. Saison vor einem neuen Besucherrekord. Bis zum Sonntag werden rund 154.000 Menschen gekommen sein, etwa 1.000 mehr als im Vorjahr. Das teilten die ... [mehr]

MUSIK HEUTE bekennt sich zum Pressekodex

Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Presse hat gegenüber der Öffentlichkeit die Verantwortung, unabhängig und wahrheitsgemäß über aktuelle Geschehnisse zu informieren. Das Nachrichtenmagazin MUSIK HEUTE gründet – auch als reine Online-Publikation – auf den ethischen und fachlichen ... [mehr]

Anzeige

Opernregisseur Nikolaus Lehnhoff gestorben

Berlin – Nikolaus Lehnhoff, einer der weltweit bekanntesten Opernregisseure aus Deutschland, ist tot. Lehnhoff sei bereits am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 76 Jahren in Berlin gestorben. Das teilte seine Familie der Deutschen ... [mehr]

hr-Sinfonieorchester begeistert unter freiem Himmel

Frankfurt(Main)/Berlin (MH) – Das Open-Air-Konzert des hr-Sinfonieorchesters zur Eröffnung der neuen Spielzeit hat mehr als 12.000 Besucher an die Weseler Werft in Frankfurt gelockt. Weitere 8.000 Menschen hätten das Konzert vom Sachsenhäuser Ufer, von der ... [mehr]

Dirigent Daniel Barenboim plant Konzert in Teheran

Berlin (MH) – Die Staatskapelle Berlin und ihr Generalmusikdirektor Daniel Barenboim planen einen Konzertauftritt in Teheran. Das Orchester führe dahingehende Gespräche mit dem Iran, teilte die Berliner Staatsoper am Donnerstag mit. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier habe ... [mehr]

Dirigent Stefan Blunier sagt beim Beethovenfest ab

Bonn/Berlin (MH) – Der Chefdirigent des Beethoven Orchesters Bonn, Stefan Blunier, hat aus gesundheitlichen Gründen seine Teilnahme am Bonner Beethovenfest abgesagt. Die beiden Konzerte des Ensembles werde stattdessen Christof Prick leiten, teilten die Veranstalter am Donnerstag ... [mehr]

Barenboim und Staatskapelle Berlin planen Konzert in Teheran – Steinmeier als Schirmherr

(Zusammenfassung) Berlin (MH) – Die Staatskapelle Berlin und ihr Generalmusikdirektor Daniel Barenboim planen einen Konzertauftritt in Teheran. Das Orchester führe dahingehende Gespräche mit dem Iran, teilte die Berliner Staatsoper am Donnerstag mit. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier habe ... [mehr]

Bilanz der Salzburger Festspiele: Opernprogramm durchwachsen – Schauspiel mit populistischem Flop

Salzburg – Einer der größten Erfolge der diesjährigen Salzburger Festspiele, die an diesem Sonntag zu Ende gehen, war die Eröffnungspremiere mit Wolfgang Rihms selten gespielter Oper “Die Eroberung von Mexiko”. Regisseur Peter Konwitschny, allgemein als ... [mehr]

Anzeige

Interviews

Choreograph Marco Goecke: “Ich möchte Menschen treffen”

Berlin (MH) – Die Kritiker der Zeitschrift “tanz” haben Marco Goecke gerade zum Choreographfen des Jahres 2015 gekürt. Im Interview mit unserem Partnersender Klassik.TV spricht der Hauschoreograf des Stuttgarter Balletts über seine Erfahrungen als Künstler ... [mehr]
Tenor Peter Schreier: “Nur gesungen, was ich geliebt habe”
Dirigentin Joana Mallwitz: “Es gibt keine weibliche oder männliche Art zu dirigieren”

Kommentare

Jung und inspiriert: Die “Sommerlichen” und ihre Akademie

Von Moritz Ter-Nedden (26), Geiger, Teilnehmer der Festival-Akademie der Sommerlichen Musiktage Hitzacker 2015 Vor Mücken bin ich gewarnt worden, schlimmste Befürchtungen haben sich aber dank der kühlen Temperaturen nicht erfüllt und ich konnte mich ganz auf ... [mehr]
Tausend Samen gesät: Akademie der “Sommerlichen”
Akademie der “Sommerlichen”: Von Workshops bis zu Überraschungskonzerten

Rezensionen

“Orfeo” bei der Ruhrtriennale: Susanne Kennedy lässt von Monteverdi-Oper nicht viel übrig

Essen – Als Claudio Monteverdi 1607 mit “L’Orfeo” die Gattung Oper erfand, ging er gleich aufs Ganze. Denn er stellte mit seiner Adaption des antiken Orpheus-Mythos letzte Fragen an das Leben und die sogar den ... [mehr]
“Fidelio” als Psychodrama: Salzburger Inszenierung fällt beim Publikum durch
Bayreuther “Ring” lässt keinen kalt – Petrenko hält Fäden zusammen
 
Day: 30
T: --- B: --- ID: