Abgebrochene "Rusalka"-Premiere wird wiederholt

Coburg/Berlin (MH) − Wegen der Erkrankung eines Hauptstadtstellers hat das Landestheater Coburg am Sonntag die Premiere der Dvořák−Oper "Rusalka" abgebrochen. Der Tenor Milen Bozhkov habe unter einer Pollenallergie gelitten, sagte ein Sprecher des Theaters am Montag. Schon vor Beginn der Vorstellung sei das Publikum auf Bozhkovs Indisposition hingewiesen worden. Zum Schu ... [mehr]

Barenboim und seine Orchester geben Echos zurück

Berlin (MH) – Nach der Verleihung des Musikpreises "Echo" an die Rapper Kollegah und Farid Bang ziehen weitere Künstler Konsequenzen: Der Dirigent Daniel Barenboim, die Staatskapelle Berlin und das West-Estern Divan Orchestra werden ihre "Echo ... [mehr]

Jerusalem-Musikfestival "Intonations" in Berlin

Berlin – Seit zwanzig Jahren lädt sie jedes Jahr Kollegen aus aller Welt zum Musizieren nach Jerusalem ein, doch auch in Berlin hat sich die Pianistin Elena Bashkirova längst mit ihrem Festival etabliert. Zum siebten ... [mehr]

Staatskapelle Dresden und Thielemann geben Echos zurück

Dresden/Berlin (MH) – Die Sächsische Staatskapelle Dresden und der Dirigent Christian Thielemann schließen sich dem Protest gegen die Verleihung des Musikpreises "Echo" an die Rapper Kollegah und Farid Bang an. "Ein Preis, der Verkaufszahlen über ... [mehr]

Wertvolle Requisiten aus Leipziger Oper gestohlen

Leipzig – Der Leipziger Oper sind wertvolle Requisiten gestohlen worden. Laut Polizei brachen unbekannte Täter in eine Lagerhalle ein und entwendeten ein nicht schussfähiges Dekorationsgewehr und zwei Figuren in Marmoroptik. Sie seien wegen der Arbeit, ... [mehr]

Hamburger Opernstiftung zeichnet Nachwuchskünstler aus

Hamburg/Berlin (MH) – Die Mezzosopranistin Nadezhda Karyazina, die Tänzerin Madoka Sugai und der Posaunist Felix Eckert erhalten die diesjährigen Nachwuchspreise der Hamburger Opernstiftung. Die mit jeweils 8.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden ihnen am Samstag überreicht, ... [mehr]

Nürnberg bekommt Konzerthaus "von zeitloser Eleganz"

Nürnberg/Berlin (MH) – Die Stadt Nürnberg hat für ihr künftiges Konzerthaus einen Entwurf ausgewählt, der "eine zeitgemäße Antwort auf die Meistersingerhalle" findet. Das sagte Oberbürgermeister Ulrich Maly (SPD) am Freitag bei der Vorstellung der Ergebnisse ... [mehr]

Richard-Wagner-Preis an Dirigent Haenchen

Leipzig/Berlin (MH) – Der Dirigent Hartmut Haenchen erhält den diesjährigen Richard-Wagner-Preis. Das teilte die Richard-Wagner-Stiftung Leipzig am Freitag mit. "Mit Hartmut Haenchen zeichnen wir einen Dirigenten aus, der in einem immerwährenden Schaffensprozess als Forschender nicht ... [mehr]

Bamberger Symphoniker haben "Bestes Konzertprogramm"

Berlin (MH) – Die Bamberger Symphoniker erhalten den Preis für das "Beste Konzertprogramm" der Saison 2017/18. Unter seinem Spielzeitmotto "Leidenschaft" biete das Orchester stilistische Vielfalt und ein stimmiges Gesamtkonzept, teilte der Deutsche Musikverleger-Verband (DMV) am ... [mehr]

Rezensionen

"Tosca" in Salzburg: Puccinis Opernkrimi in die Neuzeit verlegt

Salzburg – Eine wilde Schießerei in einer tristen Tiefgarage im modernen Rom: So beginnt die Neuinszenierung von Giacomo Puccinis Oper "Tosca" am Samstagabend zur Eröffnung der diesjährigen Osterfestspiele Salzburg. Das vornehme und tendenziell eher betagte ... [mehr]
Oper goes Berghain – Ein überraschender Verdi-Abend in München
Vieles bleibt rätselhaft in Bieitos Verdi-Requiem auf Opernbühne in Hamburg

Interviews

Dirigent Hartmut Haenchen: Zweifel ist meine Triebfeder

Dresden – Dirigent Hartmut Haenchen hält nichts von Turbokarrieren junger Musiker. "Auf lange Sicht geht auf diese Weise viel Potenzial verloren", sagte der Künstler kurz vor seinem 75. Geburtstag (21. März). Im Interview der Deutschen ... [mehr]
Opernintendant Bachler: "Ich erwarte starke Künstler mit einer starken Aussage"
Gewandhauskapellmeister Nelsons: Musik hat eine große Kraft

Porträts

Dirigent und Bio-Bauer – John Eliot Gardiner wird 75

London – Seinen 75. Geburtstag feiert der britische Star-Dirigent Sir John Eliot Gardiner natürlich mit einem Bach-Wochenende in Londons Kulturzentrum Barbican – er gilt weltweit als der Experte für den berühmten Thomaskantor Johann Sebastian Bach. ... [mehr]
"Mich als eine Diva zu betrachten, ist absurd": Montserrat Caballé wird 85
Kein Ruhestand in Sicht: Dirigent Hartmut Haenchen wird 75 Jahre alt