Oestrich−Winkel − Das Rheingau Musik Festival startet am (heutigen) Samstag seine 31. Saison. Unter dem Motto "Freundschaft" sind bis zum 1. September 150 Konzerte an 40 Spielstätten geplant. Laut einer Sprecherin sind von 123.500 Karten nur noch rund 20.000 erhältlich. Zur Eröffnung spielt das hr−Sinfonieorchester unter der Leitung von Eliahu Inbal, der für den ... [mehr]

Magdeburg – Die Theater und Orchester in Sachsen-Anhalt können in den kommenden Jahren mit mehr Geld vom Land rechnen. Kulturminister Rainer Robra (CDU) kündigte am Freitag in Magdeburg an, die Grundförderung für die Häuser werde ... [mehr]

Garmisch-Partenkirchen – Mit neuen Freiluft-Spielstätten und Konzertformaten beginnt am (heutigen) Freitag das diesjährige Richard-Strauss-Festival in Garmisch-Partenkirchen. Der in Regensburg geborene Dirigent Alexander Liebreich, neuer künstlerischer Leiter des Festivals, dirigiert im Innenhof von Kloster Ettal unter ... [mehr]

Schostakowitsch-Tage ehren Komponisten

Gohrisch – Die Internationalen Schostakowitsch-Tage Gohrisch (Sächsische Schweiz) bleiben ihrem Ruf als musikalische Schatzgrube treu. Bei der 9. Ausgabe des Festivals gibt es vom (heutigen) Freitag an bis Sonntag drei Uraufführungen und drei deutsche Erstaufführungen. ... [mehr]

Berliner Philharmoniker-Chef mit Ovationen verabschiedet

Berlin – Ovationen und ein Riesenblumenstrauß: Zu seinem Abschied von den Berliner Philharmonikern ist Chefdirigent Sir Simon Rattle minutenlang gefeiert worden. Nach Gustav Mahlers 6. Sinfonie erhoben sich die Zuhörer am Mittwochabend von ihren Plätzen ... [mehr]

Oper Stuttgart soll im Festspielhaus Baden-Baden spielen

Stuttgart – Bei der Suche nach einer Interimsspielstätte für die Stuttgarter Oper hat der CDU-Bezirksverband Nordbaden eine ungewöhnliche Idee geäußert: Während der erwarteten Bauzeit von fünf bis sieben Jahren könnte die Stuttgarter Oper doch im ... [mehr]

Meininger Chordirektor Wettges geht nach Oslo

Meiningen/Berlin (MH) – Der Meininger Chordirektor Martin Wettges wechselt zur Spielzeit 2018/19 in gleicher Position nach Oslo. An der Norwegischen Nationaloper übernehme er die Nachfolge von David Maiwald, teilte das Meininger Staatstheater am Donnerstag mit. ... [mehr]

Eschenbach unterzeichnet bei Konzerthausorchester Berlin

Berlin – Christoph Eschenbach hat am Mittwoch seinen Vertrag als Chefdirigent des Berliner Konzerthausorchesters unterzeichnet. Er wolle Perfektion, Traditionsbewusstsein sowie Neugierde auf neue Musik verbinden, sagte der 78-jährige Dirigent. Dafür wolle er eng mit dem ... [mehr]

Bariton Barry McDaniel (87) gestorben

Berlin (MH) – Die Deutsche Oper Berlin trauert um den Bariton Barry McDaniel. Wie das Haus am Mittwoch mitteilte, starb der Sänger am Montag nach langer Krankheit in Berlin. Er wurde 87 Jahre alt. Der ... [mehr]

Rezensionen

"Aus einem Totenhaus" – Castorf kann Buh-Bravo-Duell knapp für sich entscheiden

München – An der Bayerischen Staatsoper haben sogenannte Regie-Berserker wie Peter Konwitschny, Calixto Bieito oder Hans Neuenfels meist erst dann eine Chance, wenn sie sich anderswo schon die Hörner abgestoßen haben. So auch der langjährige ... [mehr]
Ein Monster, das Mitgefühl weckt – "Frankenstein" als Oper
"L’italiana in Algeri" in Salzburg: Kein "clash of cultures"

Interviews

Dirigent Hartmut Haenchen: Zweifel ist meine Triebfeder

Dresden – Dirigent Hartmut Haenchen hält nichts von Turbokarrieren junger Musiker. "Auf lange Sicht geht auf diese Weise viel Potenzial verloren", sagte der Künstler kurz vor seinem 75. Geburtstag (21. März). Im Interview der Deutschen ... [mehr]
Opernintendant Bachler: "Ich erwarte starke Künstler mit einer starken Aussage"
Gewandhauskapellmeister Nelsons: Musik hat eine große Kraft

Porträts

Dirigent Levine wird 75: Ein Geburtstag, überschattet von Vorwürfen

New York – James Levines Geburtstag hätte so schön werden können. Vor fünf Jahren hatte die Metropolitan Opera ihren gefeierten Dirigenten noch mit einem Sonderprogramm hochleben lassen, ein ganzes Wochenende wurde in New York ein ... [mehr]
Mit Simon Rattle wurden die Berliner Philharmoniker fit für das 21. Jahrhundert
Dirigent und Naturschützer – Enoch zu Guttenberg ist tot