Münchner "Il trittico"-Premiere: Euphorie im Kühlschrank

München (MH) − Petrenko dirigiert Puccini − was kann es Aufregenderes geben? Tatsächlich haben die Zuhörer in der Bayerischen Staatsoper am Sonntag einen musikalisch spektakulären Abend mit am Ende doch euphorischer Publikumsreaktion erlebt. Woran lag's, dass der Funke der Begeisterung erst am Schluss der "Il trittico"−Neuproduktion richtig übersprang, obwohl es vor d ... [mehr]

Bayerische Staatsoper zeigt Puccinis "Il trittico"

München/Berlin (MH) – Mit Giacomo Puccinis "Il trittico" (Das Triptychon) bringt die Bayerische Staatsoper am (heutigen) Sonntag die letzte Neuinszenierung des Jahres auf die Bühne. Zum ersten Mal in München wird das Spätwerk des italienischen ... [mehr]

Carreras-Gala sammelt Millionen für Leukämie-Forschung

München/Berlin (MH) – Der spanische Tenor José Carreras (71) hat mit seiner 23. Benefizgala rund 3,3 Millionen Euro für den Kampf gegen Leukämie gesammelt. Das teilte die Deutsche José Carreras Leukämie-Stiftung am Freitag mit. An ... [mehr]

Metzmacher verlängert bei Kunstfestspielen Herrenhausen

Hannover/Berlin (MH) – Ingo Metzmacher bleibt für drei weitere Jahre Intendant der Kunstfestspiele Herrenhausen. Der Dirigent und Hannovers Oberbürgermeister Stefan Schostok (SPD) unterzeichneten am Donnerstag einen bis 2021 laufenden Vertrag, wie die Stadt mitteilte. Die ... [mehr]

Britischer Tenor Bruce Rankin gestorben

Düsseldorf/Berlin (MH) – Der britische Tenor Bruce Rankin ist tot. Der Sänger sei bereits am Montag im Alter von 65 Jahren gestorben, teilte die Deutsche Oper am Rhein am Donnerstag mit. "Der plötzliche Tod von ... [mehr]

Sanierung an Bayreuther Festspielhaus im Zeitplan

Bayreuth – Am Bayreuther Festspielhaus schreiten die Sanierungsarbeiten voran. Derzeit liege man im Zeitplan, versicherten Architekt Detlef Stephan und Holger von Berg, der geschäftsführende Direktor der Bayreuther Festspiele GmbH, am Mittwoch. Weite Teile der Fassade ... [mehr]

Berliner Philharmoniker bilden Laienorchester

Berlin (MH) – Die Berliner Philharmoniker laden Laienmusiker zum Mitspielen ein. Interessenten zwischen 9 und 99 Jahren bekommen die Chance, mit Mitgliedern des renommierten Klangkörpers und der Karajan-Akademie die 1. Symphonie von Johannes Brahms aufzuführen. ... [mehr]

Weimarer Dirigierstudent unterrichtet Tölzer Knabenchor

Weimar/Berlin (MH) – Der Weimarer Dirigierstudent Alexander Lüken wird Gesangspädagoge beim Tölzer Knabenchor. Der 27-jährige Masterstudent werde ab Januar 2018 zunächst als Stimmbildner in Teilzeit arbeiten, teilte die Musikhochschule "Franz Liszt" Weimar am Mittwoch mit. ... [mehr]

Cellist Kian Soltani erhält Young Artist Award

Wien/Luzern/Berlin (MH) – Der Cellist Kian Soltani erhält den "Credit Suisse Young Artist Award" 2018 des Lucerne Festivals. Das gab die Jury um Intendant Michael Haefliger am Mittwoch bekannt. Der Preis ist mit 75.000 Schweizer ... [mehr]

Rezensionen

Münchner "Il trittico"-Premiere: Euphorie im Kühlschrank

München (MH) – Petrenko dirigiert Puccini – was kann es Aufregenderes geben? Tatsächlich haben die Zuhörer in der Bayerischen Staatsoper am Sonntag einen musikalisch spektakulären Abend mit am Ende doch euphorischer Publikumsreaktion erlebt. Woran lag’s, ... [mehr]
Braver Applaus für soliden "Figaro" in München
Karlsruher "Götterdämmerung": Irritierende, aber meist überzeugende Regieeinfälle

Interviews

Barenboim: Lange zu leben ohne Lebensqualität interessiert mich nicht

Berlin – Seit einem Vierteljahrhundert steht Daniel Barenboim an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Seinen 75. Geburtstag feiert er mit einem Konzert in der Berliner Philharmonie. In diesen Tagen denke er oft an ... [mehr]
Daniel Barenboim: Klang ist eine Frage von Leben und Tod
Katharina Wagner über Castorfs "Ring": "Völlig neue Sichtweise auf das Stück"

Porträts

Opern-Intendant Bernd Loebe: Kein Ruhestand mit 65

(Kurzporträt) Frankfurt am Main – Bernd Loebe gehört zu den erfolgreichsten Intendanten Deutschlands. Der Chef der Oper Frankfurt wird am (heutigen) Freitag 65 Jahre alt. Ans Aufhören denkt Loebe nicht – sein bereits mehrmals verlängerter Vertrag ... [mehr]
Der Paradiesvogel unter Berlins Musiktheatern: Komische Oper wird 70
Kann schweren Stoff und leichte Muse: Startenor René Kollo wird 80