Anzeige

Anzeige

Halle/Berlin (MH) − Das Händel−Haus in Halle (Saale) widmet seine neue Jahresausstellung Oskar Hagen. Der Kunsthistoriker, Dirigent und Musikwissenschaftler (1888−1957) hatte die Opern des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel nach fast 180 Jahre wieder auf die Musiktheater−Bühnen geholt. Die Schau unter dem Titel "Meine Seele sieht im Hören − Händels Opern, ... [mehr]

Bautzen/Berlin (MH) – Sachsens Musikleben wird um ein neues Festival reicher: Vom 15. bis 19. April 2020 findet das erste Kammermusikfest Oberlausitz statt. Geplant sind sieben Konzerte an sechs Orten, teilten die Veranstalter am Freitag ... [mehr]

Lübeck/Berlin (MH) – Das Schleswig-Holstein Musik Festival rückt in diesem Jahr den Komponisten Carl Nielsen in den Mittelpunkt. "Wir werden die umfassendste Carl Nielsen-Präsentation liefern, die es jemals außerhalb Dänemarks gegeben hat", sagte Intendant Christian ... [mehr]

Stuttgarter Opernsanierung: 40 Bürger sollen Empfehlung geben

Stuttgart (dpa/MH) – Die baden-württembergische Landesregierung will 40 zufällig ausgewählte Bürger bei der geplanten milliardenschweren Sanierung der Oper Stuttgart mitreden lassen. Die Staatsrätin für Bürgerbeteiligung und Zivilgesellschaft, Gisela Erler (Grüne), plant dazu ein Bürgerforum, wie ... [mehr]

Ernst von Siemens Musikstiftung vergibt Komponisten-Förderpreise 2020

München/Berlin (MH) – Die Ernst von Siemens Musikstiftung vergibt ihre diesjährigen Förderpreise für junge Komponisten an den Franzosen Samir Amarouch, die in Berlin lebende US-Amerikanerin Catherine Lamb und Francesca Verunelli aus Italien. Das teilte die ... [mehr]

Freiburger Generalmusikdirektor verlängert um ein Jahr

Freiburg/Berlin (MH) – Der Generalmusikdirektor am Theater Freiburg, Fabrice Bollon, bleibt noch ein weiteres Jahr an dem Haus. Der Franzose, dessen Vertrag regulär am 31. Juli 2021 endet, werde auch die Spielzeit 2021/22 bestreiten, teilte ... [mehr]

Wiener Opernball feiert 64. Ausgabe

Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Staatsoper rollt am (heutigen) Donnerstagabend den roten Teppich für ihren alljährlichen Opernball aus. Die 64. Ausgabe ist die letzte sowohl für Ball-Organisatorin Maria Großbauer als auch für Staatsoperndirektor Dominique Meyer. ... [mehr]

Bühnen Halle: Geschäftsführer-Vertrag nicht verlängert

Halle/Berlin (MH) – Der Geschäftsführer der Bühnen Halle, Stefan Rosinski, soll nur noch bis nächstes Jahr im Amt bleiben. Sein bis 31. Juli 2021 laufender Vertrag werde nicht verlängert, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. ... [mehr]

Christa Mayer wird Sächsische Kammersängerin

Dresden/Berlin (MH) – Die Mezzosopranistin Christa Mayer erhält den Ehrentitel "Kammersängerin des Freistaates Sachsen". Kulturministerin Barbara Klepsch (CDU) werde die Urkunde im Rahmen eines Liederabends der Sängerin am 26. Februar in der Semperoper überreichen, teilte ... [mehr]

Rezensionen

"Turandot" in Karlsruhe: Kino-Oper mit Gänsehaut

Karlsruhe (MH) – Mit Begeisterung ist die Karlsruher Neuproduktion von Giacomo Puccinis Oper "Turandot" aufgenommen worden. Das Badische Staatstheater führte am Samstag mit dem Zentrum für Kunst und Medien ZKM die Möglich- und Unmöglichkeiten der ... [mehr]
Wagner-Oper "Tristan und Isolde" überzeugt in Frankfurt
Einfach Bravo: "Die tote Stadt" an Bayerischer Staatsoper

Interviews

Opernintendant Bachler: "Verabschiedet Euch und schaut woanders hin"

München – Noch zwei Spielzeiten, dann verabschiedet sich Nikolaus Bachler als Intendant der Bayerischen Staatsoper. Zeit, sich an den Gedanken zu gewöhnen, mit Gewohnheiten zu brechen. Wie wichtig ihm Veränderungen sind, zeigt das Thema, unter ... [mehr]
Barenboim: Mit Angriffen soll Verbleib in Berlin beeinflusst werden
Sopranistin Anja Harteros: "Die Bedingungen in Bayreuth sind speziell"

Porträts

Keine Spur von Kontemplation: Dirigent Christoph Eschenbach wird 80

Berlin (dpa/MH) – Er blicke nach vorn, die Vergangenheit sei "tempi passati", sagt Christoph Eschenbach. Konkret heißt das, dass er zu seinem 80. Geburtstag am (heutigen) Donnerstag bei den Wiener Philharmonikern zu Gast ist und ... [mehr]
Eine einmalige Künstlerkarriere: Bassbariton Thomas Quasthoff wird 60
"Bester Tenor seiner Zeit" – Jonas Kaufmann wird 50