Staatskapelle Weimar geht auf erste USA-Tournee

Weimar/Berlin (MH) − Die Staatskapelle Weimar geht erstmals auf Tournee in die USA. Mit ihrem Chefdirigenten Kirill Karabits reisen die Musiker vier Wochen lang durch elf Bundesstaaten, teilte das Deutsche Nationaltheater Weimar am Dienstag mit. Von Mittwoch an bis zum 20. März gibt das Orchester 18 Konzerte in 17 Städten. In Sälen mit bis zu 2.535 Plätzen spiel ... [mehr]

Thielemann dirigiert Finalkonzert bei Klavierwettbewerb

Weimar/Berlin (MH) – Beim Internationalen Franz Liszt Klavierwettbewerb Weimar – Bayreuth dirigiert in diesem Jahr erstmals Christian Thielemann das Finalkonzert. Der Chefdirigent der Dresdner Staatskapelle leite dabei die Staatskapelle Weimar sowie Lehrer und Studenten, teilte ... [mehr]

In eigener Sache

Die Klassik-Nachrichtenagentur MUSIK HEUTE entwickelt ihren Service ständig weiter. Im Zuge dessen verändert sich nun ihr Online-Auftritt. Die Nachrichtenagentur, die bisher unter ➜ www.musik-heute.de zu finden war, hat seit dem 20. Dezember 2017 eine eigene ... [mehr]

Einreichungen für 25. Echo-Klassik-Verleihung starten

Berlin (MH) – Der Einreichungszeitraum für den Echo Klassik 2018 hat begonnen. Ab sofort können Tonträgerhersteller ihre besten Produktionen bei der Deutschen Phono-Akademie vorschlagen, teilte der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Montag in Berlin mit. Einreichungen ... [mehr]

Baltische Orgelnacht eröffnet Lettlands Jubiläumsjahr

Berlin (MH) – Mit einer Orgelnacht im Berliner Konzerthaus hat Lettland am Samstagabend die 100-Jahr-Feiern seiner Unabhängigkeitserklärung in Deutschland eröffnet. Die junge lettische Organistin Iveta Apkalna nahm das Publikum mit auf eine musikalische Reise durch ... [mehr]

Schleswig-Holstein Musik Festival mit Sabine Meyer als Porträtkünstlerin

Lübeck – Die international renommierte Klarinettistin Sabine Meyer ist die Porträtkünstlerin des diesjährigen Schleswig-Holstein Musik Festivals. Meyer werde in 19 Konzerten "echte Herzensprojekte" vorstellen und den Farbenreichtum ihres Instruments ausloten, sagte Intendant Christian Kuhnt am ... [mehr]

Cambreling unterzeichnet als Chefdirigent in Hamburg

Hamburg – Der Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart, Sylvain Cambreling, hat am Sonntag in Hamburg seinen Vertrag als neuer Chefdirigent der Symphoniker Hamburg unterzeichnet. Der Franzose folgt zur Spielzeit 2018/19 auf Sir Jeffrey Tate, der am ... [mehr]

Festspiele MV starten Generationenprojekt mit Kreuzchor

Schwerin – Für ein Konzertprojekt mit dem Dresdener Kreuzchor suchen die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern nach Menschen ab 50 Jahren, die sich beteiligen möchten. Beim "Dialog der Generationen" sollen die jungen Chorsänger mit den Freiwilligen aus dem ... [mehr]

Händel-Festspiele Karlsruhe starten mit Oper "Alcina"

Karlsruhe – Mit der populären Zauberoper "Alcina" starten am (heutigen) Freitag die 41. Internationalen Händel-Festspiele am Badischen Staatstheater in Karlsruhe. Georg-Friedrich Händels (1685-1759) Meisterwerk hatte vor 40 Jahren – 1978 – die Karlsruher Händel-Tage erstmals ... [mehr]

Rezensionen

Zauberhafte "Alcina": Umjubelter Auftakt der Karlsruher Händel-Festspiele

Karlsruhe – Wenn sich der weiße Vorhang hebt, blickt das Publikum auf eine leere, von weißen Wänden umrahmte Bühne; im Hintergrund dicke, weiße Schnüre, die von der Bühnendecke baumeln. Eigentlich erwartet man, wie von Händel ... [mehr]
Hilsdorfs "Die Walküre" in Düsseldorf mit einigen Längen
Hamburger "Fidelio" szenisch wie musikalisch im Diesseitigen verhaftet

Interviews

Intendant Lieben-Seutter: "Die Elbphilharmonie hat Wellen geschlagen"

Hamburg – Schon seit zehn Jahren ist Christoph Lieben-Seutter Generalintendant von Elbphilharmonie und Laeiszhalle. Aber erst seit einem Jahr hat der gebürtige Wiener auch das passende Konzerthaus dazu: Am 11. Januar 2017 wurde die Elbphilharmonie ... [mehr]
Barenboim: Lange zu leben ohne Lebensqualität interessiert mich nicht
Daniel Barenboim: Klang ist eine Frage von Leben und Tod

Porträts

Seine größte Liebe gilt der Oper: Dirigent Mariss Jansons wird 75

München – Im vergangenen Sommer war Mariss Jansons wieder ganz in seinem Element. Bei den Salzburger Festspielen dirigierte der lettische Maestro eine seiner Lieblingsopern: Dmitri Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk". Jubel war dem Stardirigenten danach ... [mehr]
Opern-Intendant Bernd Loebe: Kein Ruhestand mit 65
Der Paradiesvogel unter Berlins Musiktheatern: Komische Oper wird 70