Anzeige

Anzeige

Friedensorchester bei Young Euro Classic bestätigt

22. Mai 2015 - 15:39 Uhr

Berlin (MH) – Das geplante Friedensorchester beim Musikfestival "Young Euro Classic" wird Realität. Die nötigen Vorbereitungen und Vereinbarungen seien weit fortgeschritten, sagte Gesamtleiterin Gabriele Minz am Freitag dem Nachrichtenmagazin MUSIK HEUTE. Das Ensemble mit jungen Künstlern aus Russland, der Ukraine, Armenien und Deutschland werde das diesjährige Abschlusskonzert am 23. August gestalten. Unter der Leitung von Enoch zu Guttenberg interpretieren die Nachwuchsmusiker Beethovens 9. Symphonie.

Young Euro Classic 2015

Young Euro Classic 2015

In der aktuellen politischen Lage habe das Friedensorchester hohen Signalwert, erklärte Minz. Ein solches Ensemble "symbolisiert den Willen, durch solidarische Anstrengung und gelingendes Miteinander ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Und dies gerade dann, wenn auf der politischen Ebene Begegnung und Verständigung nicht oder nur schwierig möglich sind", betonte sie.

Die 73 Mitglieder des Friedensorchesters kommen im August in Berlin zu einer neuntägigen Arbeitsphase mit erfahrenen Dozenten zusammen. Alle Musiker sind Absolventen bzw. Studenten der besten Ausbildungseinrichtungen ihrer Länder, etwa des Tschaikowsky-Konservatoriums Kiew oder der Berliner Universität der Künste. Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier ist Schirmherr des Projekts, das von Institutionen der vier Länder unterstützt wird.

"Young Euro Classic" findet vom 6. bis 23. August im Konzerthaus Berlin statt. Einer der Gründungsgedanken des Festivals ist es, den interkulturellen Dialog durch die Begegnung junger Orchestermusiker unterschiedlicher Prägung zu ermöglichen. In den vergangenen Jahren hat es bereits ein türkisch-armenisches, ein deutsch-russisches sowie ein deutsch-chinesisches Orchester und weitere gegeben. Dennoch sei die Gründung des Friedensorchesters ein singuläres Ereignis in der 15-jährigen Festivalgeschichte, sagte Gesamtleiterin Minz.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Festival Young Euro Classic

Link:

http://www.young-euro-classic.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge