Deutscher Musikwettbewerb 2016 ausgeschrieben

18. Juni 2015 - 15:01 Uhr

Bonn/Berlin (MH) – Der Deutsche Musikwettbewerb geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich junge Musiker bis 28 Jahren anmelden, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Der Wettbewerb findet vom 07. bis 19. März 2016 in Bonn statt. Ausgetragen wird er dann in den Kategorien Gesang, Violoncello, Trompete, Tuba, Orgel, Gitarre, Duo Flöte-Klavier, Duo Oboe-Klavier, Duo Klarinette-Klavier, Bläserquintett, Ensembles für Neue Musik und Komposition. Musiker in oder mit professioneller Ausbildung können sich bis zum 18. November 2015 anmelden.

Plakat Deutscher Musikwettbewerb

Plakat Deutscher Musikwettbewerb

Für das Orchesterfinale und das Abschlusskonzert der Solisten steht das Beethoven Orchester Bonn unter Leitung von Christoph Altstaedt zur Verfügung. Die Preisträger und Stipendiaten erhalten Geldpreise und Fördermaßnahmen wie die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler, die Produktion einer Debüt-CD oder die Vermittlung von Konzertauftritten.

Der Kompositionswettbewerb wurde bereits Anfang des Monats ausgeschrieben. Dafür können sich Komponisten bis zum Alter von 35 Jahren mit Solostücken für Violine oder Fagott bewerben. Einsendeschluss ist ebenfalls der 18. November. Der Fachjury gehören unter anderem die Komponisten Rebecca Saunders, Enjott Schneider und Johannes Maria Staud an. Den besten Werken winken neben dem Preis des DMW und dem Preis des Deutschlandfunk, beide in Höhe von 2.500 Euro, nach der Uraufführung zahlreiche Wiederaufführungen, unter anderem im Rahmen der Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler.

Der Deutsche Musikwettbewerb ist mit stetig rotierenden Kategorien abwechselnd in Bonn und Berlin zu Gast. Er wird seit 1975 vom Deutschen Musikrat veranstaltet und steht für die kontinuierliche Förderung musikalischer Spitzentalente. Für die Preisträger und Stipendiaten bildet der Wettbewerb gleichzeitig den Ausgangspunkt zu attraktiven und langfristig angelegten Förderprogrammen des Musikrats.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Deutschen Musikwettbewerb

Link:

http://www.musikrat.de/dmw

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge