Klassik am Odeonsplatz 2015

11. Juli 2015 - 09:00 Uhr

Samstag, 11. Juli 2015 / 20:15 – 23:00 Uhr
Bayerisches Fernsehen + br-klassik.de

Musik (Deutschland, Live-Übertragung) Zum 15. Jubiläum der sommerlichen Konzertreihe "Klassik am Odeonsplatz" feiern Chor und Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Herzen Münchens eine "Spanische Nacht". Die musikalische Leitung hat Pablo Heras-Casado, Solistin in Julia Fischer.

Klassik am Odeonsplatz

Klassik am Odeonsplatz

Mit Julia Fischer wurde dafür nicht nur eine der gefragtesten Geigerinnen der Welt gewonnen, sondern auch eine waschechte Münchnerin. Im Jahr 2000 war sie selber noch Zuschauerin bei der ersten Ausgabe von "Klassik am Odeonsplatz", um dem Kollegen Julian Rachlin zu lauschen. Jetzt steht sie zum ersten Mal selbst in der zur Bühne umfunktionierten Feldherrnhalle und spielt Sergej Prokofjews 2. Violinkonzert g-Moll, op. 63. Das besonders durch seine virile Virtuosität mitreißende Werk wurde 1935 in Madrid uraufgeführt.

Außerdem sorgen neben Debussys "Ibéria" Maurice Ravels "Alborada del gracioso" sowie "Der Dreispitz" und Musik aus "La vida breve" vom spanischen Nationalkomponisten Manuel de Falla für das spanische Flair dieser Nacht.

Durch den Konzertabend führt, bereits zum zweiten Mal, der Musikliebhaber und pointierte Wortjongleur Roger Willemsen. Für die Fernsehzuschauer hält die beliebte Moderatorin Sabine Sauer zusätzliche Informationen bereit.

Das Konzert wird von BR-KLASSIK auch im Hörfunk und per Video-Livestream im Internet übertragen.

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge