Anzeige

Anzeige

Jugendliche führen Kinderoper "Eloise" auf

11. Juli 2015 - 10:00 Uhr

München/Berlin (MH) – Mehr als ein Jahr lang haben sie ihren großen Auftritt vorbereitet: Am (heutigen) Samstag bringen 100 Kinder und Jugendliche die Kinderoper "Eloise" von Karl Jenkins in München auf die Bühne. Die meisten der Zehn- bis 20-Jährigen hatten zuvor keinerlei Gesangs-, Tanz- und Schauspielerfahrung. Bei der Premiere im Gasteig wird auch der Komponist anwesend sein.

Probe zur Kinderoper "Eloise"

Probe zur Kinderoper "Eloise"

Die Jugendlichen sind Stipendiaten des Deutschen Schülerstipendiums aus München, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz und haben Wurzeln in 34 verschiedenen Ländern. Sie kommen aus sozial benachteiligten Familien und werden individuell auf ihrem Bildungsweg zum Abitur gefördert. "Die Stipendiaten lernen nicht für die Bühne, sondern für ihr Leben", sagte Stifter Roland Berger. "Sie probieren sich aus, entwickeln Teamgeist und Disziplin und stärken ihr Selbstvertrauen."

"Eloise" basiert auf einer norwegischen Volkserzählung ähnlich dem Märchen "Die wilden Schwäne" von Hans Christian Andersen. Die Oper "handelt von Verwandlung und vom Suchen und Finden der eigenen Individualität", sagte Nikolaus Bachler, Intendant der Bayerischen Staatsoper, die das Projekt mit einem künstlerischen Team um Regisseurin Natascha Ursuliak, Choreographin Anna Beke und den musikalischen Leiter der Produktion, Christopher McMullen-Laird, unterstützt.

Der Starkult in den Medien suggeriere den Jugendlichen statt der vielen Mühen der Kunst nur eine Glitzerfassade, erklärte Gasteig-Geschäftsführerin Brigitte von Welser. "Was es tatsächlich bedeutet, ein Stück auf die Bühne zu bringen, und wie viel Vorbereitung und auch Geduld dafür erforderlich sind, das haben die 100 jungen 'Eloise'-Darsteller im vergangenen Jahr am eigenen Leib erfahren."

Nach der Premiere gibt es zwei weitere Aufführungen am Sonntag.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

"Es geht um die Kinder!" – Jugendliche spielen "Die Konferenz der Tiere" in der Semperoper (25.07.2012 – 11:10 Uhr)

Link:

http://www.schuelerstipendium.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge