Weimarer Meisterkurse mit 170 jungen Musikern

16. Juli 2015 - 09:50 Uhr

(MH) – Mit einem Konzert der Jenaer Philharmonie unter Leitung des Weimarer Dirigierstudenten Tung-Chieh Chuang beginnen am (heutigen) Donnerstag die Weimarer Meisterkurse. Solistin ist die Oboistin Marie Lesch. Bis zum 2. August erhalten mehr als 170 junge Musiker aus 25 Ländern öffentliche Unterrichtsstunden, wie die Musikhochschule Weimar mitteilte.

YPO Jerusalem Weimar

YPO Jerusalem Weimar

Das Rahmenprogramm der zum 56. Mal veranstalteten Meisterkurse bietet rund 20 Konzerte der international renommierten Gastprofessoren und der Kursteilnehmer. Hinzu kommt eine Serie mit Musikfilmen. Die Veranstaltungsreihe endet mit dem Tournee-Auftakt des Young Philharmonic Orchestra Jerusalem Weimar unter Michael Sanderling mit dem Cellisten Alexey Stadler als Solist. Am Vortag präsentieren auswählte Nachwuchskünstler unter dem Titel "Die Besten zum Schluss" Solowerke und Kammermusik.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu den Weimarer Meisterkursen

Link:

http://www.hfm-weimar.de/meisterkurse

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge