Tenor Peter Schreier: "Nur gesungen, was ich geliebt habe"

29. Juli 2015 - 08:00 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Peter Schreier blickt auf eine lange und erfolgreiche Karriere zurück. Ob Dresden, Salzburg, Mailand oder New York – der Tenor stand auf Opernbühnen und in Konzertsälen weltweit. Gesungen hat er nur, was er geliebt hat, sagt Schreier. Kurz vor seinem 80. Geburtstag sprach er mit unserem Partnersender Klassik.TV über Triumphe und Niederlagen.

Das vollständige Interview können Sie hier ansehen:

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

"Ein Tag ohne Musik ist ein verlorener" – Tenor Peter Schreier wird 80 Jahre (29.07.2015 – 08:15 Uhr)

Link:

http://www.klassik.tv

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge