WDR Funkhausorchester startet "Happy Hour"-Konzerte

17. September 2015 - 17:21 Uhr

Köln/Berlin (MH) – Das WDR Funkhausorchester bietet künftig Konzerte zum Ausklang des Tages an. Während einer "Happy Hour" könne das Publikum bei populären Werken der Klassik und Filmmusik entspannen, teilte der Westdeutsche Rundfunk (WDR) am Donnerstag mit. "Unser Ziel ist es, Menschen zu erreichen, die bislang noch nicht mit dem vielfältigen Programm der WDR Klangkörper in Berührung gekommen sind", sagte der Leiter der WDR Orchester und Chor, Christoph Stahl.

"Happy Hour"-Konzert

"Happy Hour"-Konzert

Geboten werde ein qualitativ hochwertiges Programm in etwas kürzerer Form. Im Anschluss an die Konzerte bestehe die Möglichkeit zu einem Meet & Greet mit den Musikern. Im Eintrittspreis von 10,00 Euro ist ein Freigetränk enthalten.

Das erste Konzert der losen Reihe findet am 1. Oktober im Kölner Funkhaus statt und steht unter dem Motto "Abenteuer Meer". Das Programm reicht von Titelmelodien aus "Das Boot" oder "Titanic" bis zu klassischen Werken von Claude Debussy und Nikolai Rimski-Korsakow. Beginn ist um 19:00 Uhr.

(wa)

Link:

http://www.wdr-funkhausorchester.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge