Anzeige

Anzeige

Geiger Augustin Hadelich erhält ersten Warner Music Prize

20. Oktober 2015 - 18:41 Uhr

New York/Berlin (MH) – Der deutsche Geiger Augustin Hadelich (31) ist mit dem erstmals vergebenen Warner Music Prize ausgezeichnet worden. Das teilten Warner Music Group und die Blavatnik Family Foundation am Dienstag in New York mit. Der Preis ist mit 100.000 US-Dollar dotiert.

Augustin Hadelich

Augustin Hadelich

Hadelich sei das perfekte Beispiel dafür, was mit der Auszeichnung unterstützt werden soll, sagte Stu Bergen von Warner Recorded Music: "Ein überwältigender junger Musiker mit enormem Talent, unbestreitbarem Charisma und der Aussicht auf eine glänzende Karriere." Nominiert waren 16 junge Sänger und Instrumentalisten, die 2014/15 wichtige Aufführungen in der Carnegie Hall hatten.

Die Blavatnik Foundation fördert bereits junge Wissenschaftler mit einem seit 2007 verliehenen Preis. Gemeinsam mit Warner Music unterstützt die Stiftung auch das "Harmony Program", eine gemeinnützige Organisation, die außerschulische Musik-Bildungsprogramme in unterversorgten Gemeinden von New York bietet.

(wa)

Link:

http://www.warnermusicprize.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge