Die drei Tenöre: Weihnachtskonzert

27. Dezember 2015 - 09:00 Uhr

Sonntag, 27. Dezember 2015 / 18:10 – 19:15 Uhr
ARTE

Musik (Österreich 2000, Erstausstrahlung) Ausverkaufte Stadien, weltweite TV-Übertragungen, höchste Sangeskunst – sie waren die Klassikstars des späten 20. Jahrhunderts: "Die drei Tenöre" José Carreras, Plácido Domingo und Luciano Pavarotti. ARTE zeigt das einzigartige Weihnachtskonzert, das sie 1999 vor begeistertem Publikum im Wiener Konzerthaus gaben.

Die drei Tenöre

Die drei Tenöre

Das Programm umfasst Weihnachtslied-Klassiker aus vielen Ländern, von "White Christmas" über "O Tannenbaum" und "Cantique de Noël" bis zu "Feliz Navidad". Die unterschiedliche Stimmung der Lieder – von ausgelassen und fröhlich bis besinnlich oder feierlich – zeigt, wie vielfältig Musik zur Weihnacht ist. Unterstützt werden die Tenöre vom Kinderchor Gumpoldskirchner Spatzen und den Wiener Symphonikern.

Carreras, Domingo, Pavarotti – jeder war für sich bereits ein Star der Opernbühnen, als sie zur Fußballweltmeisterschaft 1990 in Italien erstmals gemeinsam in den römischen Caracalla-Thermen auftraten. Es folgten weitere Konzerte bei Fußballmeisterschaften, die in aller Welt ausgestrahlt wurden, so zum Beispiel 1994 in Los Angeles. Ihre Konzerte mit klassischen Tenor-Arien ähnelten Popkonzerten.

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge