Anzeige

Anzeige

La Folle Journée 2016

07. Februar 2016 - 09:00 Uhr

Sonntag, 07. Februar 2016 / 18:10 – 19:45 Uhr
ARTE

Musik (Frankreich 2016, Erstausstrahlung) Das Thema des diesjährigen Klassikfestivals Folle Journée de Nantes ist die Natur. Zur Eröffnung des Abschlusskonzertes präsentiert der Geiger Nemanja Radulovic mit seinem Ensemble Double Sens eine einzigartige Fassung von Vivaldis "Vier Jahreszeiten". Die eingängige, rhythmische und ständig variierte Interpretation zeugt von spielerischer Freiheit und Freude.

Im zweiten Teil bringt das Ural Philharmonic Orchestra zwei Meisterwerke der romantischen Musik zu Gehör: Smetanas "Moldau" und Auszüge aus Tschaikowskys "Schwanensee" mit einem der besten russischen Dirigenten unserer Zeit, Dmitri Liss.

Außerdem enthält das Konzert, wie jedes Jahr, außergewöhnliche musikalische Darbietungen, die den Reiz des Festivals ausmachen – so etwa Rimski-Korsakows "Hummelflug" und den faszinierenden Auftritt der "Vogelsänger" Johnny Rasse und Jean Boucault. Sie begleiten den Pianisten Francesco Tristano bei Louis-Claude Daquins berühmtem Stück "Der Kuckuck".

(pt/wa)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge