Anzeige

Anzeige

Wiener Philharmoniker gastieren in Europa und Amerika

09. Februar 2016 - 14:26 Uhr

Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Philharmoniker gehen unter der Leitung von Waleri Gergijew auf Konzertreise durch Europa, die USA und Südamerika. Die ersten Stationen der Tournee sind am Mittwoch der Münchner Gasteig und am Freitag das Pariser Théâtre des Champs-Élysées. Dabei gibt die chinesische Pianistin Yuja Wang ihr Debüt mit den Philharmonikern, wie das Orchester am Dienstag mitteilte.

Wiener Philharmoniker

Wiener Philharmoniker

Bis zum 9. März treten die Wiener unter anderem in Budapest und Sao Paolo auf. In Naples (Florida) und Bogotá gastiert das Orchester zum ersten Mal. Bei Konzerten in Wien (20./21. Februar) und der New Yorker Carnegie Hall (27. Februar) debütiert die Sopranistin Heidi Melton mit den Philharmonikern.

Waleri Gergijew ist seit 2015 Chefdirigent der Münchner Philharmoniker. Am Pult der Wiener Philharmoniker hat er bereits 133 Mal gestanden, darunter 1999 beim Gedächtniskonzert zum 10. Todestag von Herbert von Karajan.

(wa)

Link:

http://www.wienerphilharmoniker.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge