Viktor Schoner wird 2018 Intendant der Oper Stuttgart

15. Februar 2016 - 17:41 Uhr

Stuttgart – Viktor Schoner, Künstlerischer Betriebsdirektor der Bayerischen Staatsoper München, wird 2018 Intendant der Oper Stuttgart. Der Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater nahm den Vorschlag einer Findungskommission einstimmig an, wie Kunstministerin Theresia Bauer (Grüne) und Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) am Montag mitteilten. Schoner (Jahrgang 1974) folgt auf Jossi Wieler, der seinen Chefposten aufgibt.

Viktor Schoner

Viktor Schoner

Damit steht das Intendanten-Team ab 2018: Kürzlich war der Vertrag mit Schauspiel-Intendant Armin Petras bis 2021 verlängert worden, und Tamas Detrich löst Reid Anderson an der Spitze des Balletts ab. Auch der Vertrag mit dem Geschäftsführenden Intendanten Marc-Oliver Hendriks läuft weiter.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Oper Stuttgart: Schoner wird Intendant – Verwaltungsrat beschießt Sanierungs-Vorbereitung
(15.02.2016 – 18:56 Uhr)

Stuttgarter Opernintendant: Kommission für Schoner
(10.02.2016 – 21:22 Uhr)

Oper Stuttgart: Intendant Wieler geht 2018
(01.10.2015 – 13:32 Uhr)

Link:

http://www.oper-stuttgart.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge