Anzeige

Anzeige

Dirk Kaftan soll Bonner Generalmusikdirektor werden

26. Februar 2016 - 12:39 Uhr

Bonn/Berlin (MH) – Der Dirigent Dirk Kaftan soll Bonner Generalmusikdirektor werden. Die Verwaltung werde mit Kaftan konkrete Verhandlungen aufnehmen, teilte die Stadt Bonn am Freitag mit. Der 44-Jährige soll von August 2017 bis Juli 2022 die künstlerische Leitung des Beethoven Orchesters und des musikalischen Betriebs der Oper Bonn übernehmen. Zudem soll er die Feiern zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens im Jahr 2020 maßgeblich mitgestalten.

Dirk Kaftan

Dirk Kaftan

Kaftan äußerte sich "glücklich und stolz über das Vertrauen" in seine Arbeit. "Meine Lust ist sehr groß, mit allen Partnern vor Ort Visionen für die Beethovenstadt Bonn zu entwickeln", erklärte der gebürtige Marburger laut Mitteilung. Seit 2013 ist er Chefdirigent der Oper Graz und des Grazer Philharmonischen Orchesters.

Der bisherige Bonner Generalmusikdirektor Stefan Blunier lässt seinen Vertrag zum Sommer 2016 auslaufen. In der Spielzeit 2016/17 wird der Hamburger Dirigent Christof Prick das Beethoven Orchester interimistisch leiten.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Bonn schlägt Dirk Kaftan als Generalmusikdirektor vor
(12.02.2016 – 12:20 Uhr)

Zeitung: Dirk Kaftan wird Bonner Generalmusikdirektor
(11.02.2016 – 20:15 Uhr)

Beethoven Orchester Bonn: Prick wird Chefdirigent
(01.07.2015 – 17:34 Uhr)

Links:

http://www.beethoven-orchester.de
http://www.bonn.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge