Anzeige

Anzeige

Livestream: Eröffnungskonzert Frankfurter Musikmesse

06. April 2016 - 09:00 Uhr

(MH) – Die Frankfurter Musikmesse erwartet von Donnerstag bis Sonntag mehr als 100.000 Besucher. Bereits am (heutigen) Mittwoch findet das Eröffnungskonzert statt. Es präsentiert die Pianisten Joseph Moog (Ludwigshafen) und Andrejs Osokins (Lettland). Beide werden von einem Orchester begleitet, das sich aus Streichern der Kremerata Baltica und Bläsern des Frankfurter Opern- und Museumsorchesters unter Boian Videnoff zusammensetzt.

Das Konzert, das auch den Abschluss des "Festival Internationaler Deutscher Pianistenpreis" bildet, beginnt um 19:00 Uhr in der Alten Oper Frankfurt und wird von Klassik.TV im Livestream übertragen.

Das Programm im Überblick:

  • Modest Mussorgski – Bilder einer Ausstellung, daraus Nr. 9 "Die Hütte der Baga Jaga" und Nr. 10 "Das große Tor von Kiew" (Arrangement von Jacques Cohen)
  • Robert Schumann – Bilder aus Osten (Bearbeitung für Streichorchester)
  • Anton Rubinstein – Klavierkonzert Nr. 4 in d-Moll op. 70
  • Franz Liszt – Klavierkonzert Nr. 1 in Es-Dur

(wa)

Der Livestream ist auch hier zu sehen:

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zum Deutschen Pianistenpreis
Weitere Artikel zur Musikmesse Frankfurt

Links:

http://www.piano-festival.com
http://www.musikmesse.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge