Anzeige

Anzeige

Arcadi Volodos eröffnet Klavier-Festival Ruhr

15. April 2016 - 09:00 Uhr

(MH) – Mit einem Auftritt von Arcadi Volodos beginnt am (heutigen) Freitag das Klavier-Festival Ruhr. Bei dem internationalen Pianistentreffen erklingen bis Juli 69 Konzerte in 23 Städten, wie die Veranstalter mitteilten. Programmatischer Schwerpunkt ist in diesem Jahr die Musik von Johannes Brahms.

Arcadi Volodos

Arcadi Volodos

Unter den 135 Solisten aus 26 Ländern sind renommierte Künstler wie Krystian Zimerman, András Schiff, Mitsuko Uchida und Elisabeth Leonskaja sowie erfolgreiche Nachwuchsstars wie Daniil Trifonov, Khatia Buniatishvili und Igor Levit. 41 Pianisten geben ihr Debüt bei dem Festival.

Nach dem Eröffnungskonzert soll Volodos der Preis des Klavier-Festivals verliehen werden. Intendant Franz Xaver Ohnesorg würdige damit die künstlerischen Leistungen des 44-Jährigen und dessen langjährige Verbundenheit mit dem Festival, hieß es.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Klavier-Festival Ruhr mit Brahms-Schwerpunkt
(15.01.2016 – 15:27 Uhr)

Link:

http://www.klavierfestival.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge