Anzeige

Anzeige

Le nozze di Figaro – Salzburger Festspiele 2006

24. April 2016 - 09:15 Uhr

Sonntag, 24. April 2016 / 21:45 – 01:05 Uhr
3sat

Oper (Österreich 2006) Im Mozart-Jahr 2006 wurde Salzburgs umgebautes Kleines Festspielhaus als Haus für Mozart wiedereröffnet. Für diese Festspielsaison inszenierte Claus Guth "Le nozze di Figaro" mit Starbesetzung. Der "Figaro" erzielte weltweit großen Erfolg. Mit ihm startete Claus Guths Salzburger Tryptichon, seine Interpretationen von Mozarts Da-Ponte-Opern, das er mit "Don Giovanni" fortsetzte und im Sommer 2009 mit "Così fan tutte" abschloss.

Ildebrando D'Arcangelo, Anna Netrebko

Ildebrando D’Arcangelo, Anna Netrebko

Besetzung: Susanna (Anna Netrebko), Figaro (Ildebrando d’Arcangelo), La Contessa Almaviva (Dorothea Röschmann), Il Conte Almaviva (Bo Skovhus ), Cherubino (Christine Schäfer), Marcellina (Marie McLaughlin), Barbarina (Eva Liebau). Wiener Philharmoniker, Konzertvereinigung Wiener Staatsopernchor. Musikalische Leitung: Nikolaus Harnoncourt. Regie: Claus Guth

In italienischer Sprache mit deutschen Untertiteln.

(pt/MH)

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge