Studenten und Dozenten gestalten Musikfestwochen

13. Mai 2016 - 10:19 Uhr

(MH) – Studenten und Dozenten der Berliner Universität der Künste (UdK) präsentieren sich vom (heutigen) Freitag an bei den Musikfestwochen "crescendo 2016". Im Zentrum des Programms steht die Kammermusik in verschiedenen Facetten, teilte die Hochschule mit.

Konzertsaal der UdK

Konzertsaal der UdK

Einzelne Abende nehmen bestimmte Komponisten in den Fokus. So erklingt Max Regers Gesamtwerk für Klarinette. Feruccio Busoni und Aribert Reimann werden zu ihren Geburtstagen geehrt. Von Robert Schumann werden alle Klaviertrios aufgeführt.

Zur Eröffnung interpretiert das Symphonieorchester der UdK unter der Leitung von Steven Sloane Symphonische Tänze von Rachmaninow, Márquez und Bernstein. Bis zum 4. Juni gastieren auch das Polnische Streichquartett der Deutschen Oper Berlin, die Brandenburger Symphoniker sowie Preisträger des Bundeswettbewerbs Gesang und des Arthur-Schnabel-Wettbewerbs.

(wa)

Link:

http://www.udk-berlin.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge