Kompletter "Ring" aus Bayreuth erstmals live im Fernsehen

08. Juni 2016 - 12:04 Uhr

München/Berlin (MH) – Richard Wagners kompletter "Ring des Nibelungen" bei den Bayreuther Festspielen wird erstmals live im Fernsehen übertragen. Der neue Pay-TV-Sender "Sky Arts HD" will den Opernzyklus zwischen dem 26. und 31. Juli zeigen, teilte Sky Deutschland am Mittwoch mit. Neben der Live-Übertragung der Vorstellungen ist ein Rahmenprogramm geplant, das der Musikjournalist Axel Brüggemann moderiert.

Logo

Logo

"Es ist das erste Mal, dass Richard Wagners 'Der Ring des Nibelungen' live und exklusiv auf einem Sender übertragen wird", erklärte Elke Walthelm, Executive Vice President Content bei Sky Deutschland. Das Meisterwerk werde auch Österreich, Großbritannien, Irland und Italien präsentiert. "Es ist ganz im Sinne Richard Wagners, eine möglichst große Anzahl interessierter Kunstfreunde zu erreichen", sagte Katharina Wagner, die Urenkelin des Komponisten und Leiterin der Bayreuther Festspiele.

Der Sender Sky Arts HD nimmt den Betrieb am 21. Juli 2016 um 21:00 Uhr auf. Das Programm mit Kunst- und Kultur ist in Deutschland und Österreich zu empfangen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Fassade des Bayreuther Festspielhauses pünktlich saniert
(24.05.2016 – 17:39 Uhr)

Weitere Artikel zu den Bayreuther Festspielen

Link:

http://www.sky.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge