Schleswig-Holstein Musik Festival 2016 – Eröffnungskonzert

03. Juli 2016 - 12:45 Uhr

Sonntag, 3. Juli 2016 / 20:15 – 22:10 Uhr
3sat

Konzert (Live-Übertragung) Beim Eröffnungskonzert des Schleswig-Holstein Musik Festivals in Lübeck spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter Thomas Hengelbrock die populäre Haydn-Sinfonie "Oxford" und Bartóks Konzert für Orchester. Als Solistin des Abends singt die gefeierte französische Mezzosopranistin Marianne Crebassa die Haydn-Arie "Berenice, che fai".

NDR Elbphilharmonie Orchester

NDR Elbphilharmonie Orchester

Das Festival wird seit 1986 veranstaltet. In der Jubiläumssaison sind 178 Konzerte an 104 Spielstätten, fünf Musikfeste auf dem Lande und zwei Kindermusikfeste geplant. Im Mittelpunkt stehen bis zum 28. August der Komponist Joseph Haydn (1732-1809) und der Pianist András Schiff. Für alle Konzerte gibt es 172.000 Karten.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Schleswig-Holstein Musik Festival wird 30 – Intendant Kuhnt: "Grundidee ist bis heute aktuell"
(03.07.2016 – 12:15 Uhr)

Schleswig-Holstein Musik Festival beginnt Jubiläumssaison
(03.07.2016 – 12:00 Uhr)

Weitere Artikel zum Schleswig-Holstein Musik Festival

Link:

http://www.shmf.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly

Anzeige

Anzeige

Andere Beiträge