Anzeige

Anzeige

Nagano eröffnet Vorsprung-Festival für Musiknachwuchs

16. Juli 2016 - 12:00 Uhr

Ingolstadt/Berlin (MH) – Der Dirigent Kent Nagano eröffnet am (heutigen) Samstag das Vorsprung-Festival für musikalischen Nachwuchs im Rahmen der Audi Sommerkonzerte. Mit drei Auftritten steht die Audi Jugendchorakademie im Fokus des "Festivals im Festival". Erstmals präsentiert sich das Ensemble auch als Opernchor, wie die Veranstalter mitteilten. Zu den Gästen zählen Concerto Köln, Christoph und Julian Prégardien, Giuliano Carmignola, das Orchester der Klangverwaltung und das London Symphony Orchestra.

Audi Jugendchorakademie

Audi Jugendchorakademie

Zum Auftakt kombiniert Nagano Antonio Vivaldis "Die vier Jahreszeiten" mit der Uraufführung von "Die vier Temperamente", die vier Komponisten im Auftrag des Festivals geschrieben haben. Am Sonntag ist die Audi Jugendchorakademie in der Mozart-Oper "Idomeneo" zu hören. Mit dem Schlagzeuger Simone Rubino und dem japanischen Pianisten Wataru Hisasue präsentieren sich beim dritten Konzert zwei junge Preisträger. Das Vorsprung-Festival endet am 24. Juli mit dem Gastspiel des London Symphony Orchestra, das mit der Jugendchorakademie das Deutsche Requiem von Johannes Brahms interpretiert.

Die Audi Sommerkonzerte dauern noch bis zum 27. Juli. Deren Abschluss bildet traditionell ein Gastauftritt der Salzburger Festspiele.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Dirigent Kent Nagano: "Es gibt viele junge Menschen, die singen wollen"
(16.07.2016 – 12:15 Uhr)

Weitere Artikel zu den Audi Sommerkonzerten

Link:

http://www.sommerkonzerte.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge