Gesangswettbewerb DEBUT lädt 50 junge Operntalente ein

08. August 2016 - 11:05 Uhr

Igersheim/Berlin (MH) – Der Europäische Gesangswettbewerb DEBUT nimmt in diesem Jahr 50 junge Opernsänger an. Unter 231 Bewerbungen wählte die Jury 25 Frauen und 25 Männer, teilten die Veranstalter am Montag mit. Der mit über 30.000 Euro dotierte Wettbewerb findet vom 19. bis 24. September in Weikersheim und Bad Mergentheim statt.

Jurysitzung

Jurysitzung

Die Teilnehmer kommen aus 24 Nationen, darunter elf aus Südkorea, acht aus Deutschland, sechs aus Polen, drei aus Österreich und jeweils zwei aus Russland und der Ukraine. Am stärksten vertreten ist das Stimmfach Sopran mit 18 Teilnehmerinnen, gefolgt von jeweils sieben Mezzosopranen und Tenören.

Bei den Bewerbern habe sich der Trend zu einer deutlichen Qualitätssteigerung in der Breite fortgesetzt, resümierte die Jury. "Es sind mehr 'Sehr Gute' dabei gewesen", sagte die künstlerische Leiterin des Wettbewerbs, Clarry Bartha.

In der Finalrunde werden die Sänger erstmals vom Philharmonischen Orchester Würzburg unter Enrico Calesso begleitet. Die ersten drei Plätze sind neben Geldpreisen auch mit Konzertauftritten verbunden.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Gesangswettbewerb DEBUT: Clarry Bartha wird künstlerische Leiterin
(07.03.2016 – 15:11 Uhr)

Weitere Artikel zum Gesangswettbewerb DEBUT

Link:

http://www.debut.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge