Anzeige

Anzeige

TONALi-Musikwettbewerb für Violine ausgeschrieben

25. August 2016 - 12:39 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Der Instrumentalwettbewerb des Kulturprojekts TONALi wird im kommenden Jahr im Fach Violine ausgerichtet. Ab sofort könnten sich hochbegabte Geiger im Alter von 16 bis 21 Jahren und mit Wohnsitz in Deutschland bewerben, sagte TONALi-Mitgründer Amadeus Templeton am Donnerstag. Anmeldeschluss ist am 21. November 2016.

Geiger Leonard Fu, TONALi14-Gewinner

Geiger Leonard Fu, TONALi14-Gewinner

Der Wettbewerb wird vom 3. bis 8. Juli 2017 in Hamburg ausgerichtet. Das Finale findet erstmals im großen Saal der Elbphilharmonie statt. Die ersten drei Preise sind mit insgesamt 22.000 Euro dotiert. Zudem gibt es einen Publikumspreis. Ausgewählte Teilnehmer werden in die gemeinnützig organisierte Agentur TONALiSTEN aufgenommen.

Bei der siebten Ausgabe des Wettbewerbs werden erstmals 24 Bewerber zu einem Vorspielen eingeladen. Unter ihnen wählt eine Jury im Januar 2017 zwölf Kandidaten aus.

Bei dem abwechselnd für Cello, Geige und Klavier ausgerichteten Instrumentalwettbewerb wird den Teilnehmern jeweils eine Hamburger Patenschule zugeordnet. Dort organisieren Schülermanager Konzerte für "ihre" Künstler und stellen eine Schülerjury. Zudem engagieren sich die Jugendlichen für das TONALi-Festival "zwölf.orte / Klassik in deinem Kiez", das nach dem Wettbewerb in zwölf Kulturhäusern der Hansestadt stattfindet.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Pianist Till Hoffmann gewinnt TONALi Musikwettbewerb
(17.07.2016 – 12:52 Uhr)

Weitere Artikel zum Projekt TONALi

Link:

http://www.tonali.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge