Anzeige

Anzeige

Jonas Kaufmann sagt Opernauftritte in München ab

23. September 2016 - 22:11 Uhr

München/Berlin (MH) – Tenor Jonas Kaufmann hat krankheitsbedingt Auftritte an der Bayerischen Staatsoper abgesagt. Der 47-Jährige werde am 30. September sowie 3. und 8. Oktober nicht in der Richard-Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" singen, teilte das Haus am Freitag mit. Die Partie des Walther von Stolzing übernimmt Burkhard Fritz.

Burkhard Fritz

Burkhard Fritz

In der vergangenen Woche hatte Kaufmann bereits Konzerte mit der Staatskapelle Berlin unter Daniel Barenboim aus gesundheitlichen Gründen abgesagt, ebenso im Juli die konzertanten Aufführungen der Oper "Walküre" in Baden-Baden.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Jonas Kaufmann sagt Konzerte mit Staatskapelle Berlin ab
(15.09.2016 – 11:56 Uhr)

Kaufmann sagt "Walküre" am Sonntag in Baden-Baden ab
(09.07.2016 – 14:25 Uhr)

Weitere Artikel zu Jonas Kaufmann

Link:

http://www.staatsoper.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge