Der Kreuzchor – Das Weihnachtskonzert

22. Dezember 2016 - 10:09 Uhr

Donnerstag, 22. Dezember 2016 / 17:00 – 18:55 Uhr
MDR Fernsehen

Konzert (Deutschland, Live-Übertragung) Der Dresdner Kreuzchor veranstaltet das größte Weihnachtskonzert Mitteldeutschlands. Zum Weihnachtsliederabend im Stadion des Fußballclubs Dynamo Dresden werden rund 20.000 Zuschauer erwartet. Das MDR Fernsehen überträgt das Event zum ersten Mal live.

Adventskonzert Dresdner Kreuzchor

Adventskonzert Dresdner Kreuzchor

Der traditionsreiche Knabenchor präsentiert an diesem Abend bekannte Advents- und Weihnachtslieder sowie Stücke aus seinem klassischen Repertoire und lädt das Publikum zum Mitsingen ein. Im Programm finden sich allseits bekannte Weihnachtslieder wie "Herbei, o ihr Gläubigen", "O du fröhliche" oder "Stille Nacht" ebenso wie Gounods Bachadaption "Ave Maria" und Humperdincks Abendsegen aus der Oper "Hänsel Gretel". Hinzu kommen internationale Hits wie "Let it snow" oder "Jingle Bells" bis hin zur spanischen Weihnacht "Feliz Navidad".

Das Konzert war aus finanziellen Gründen zunächst abgesagt worden. Ende Oktober fanden sich jedoch zusätzliche Partner. "Mit unserer Botschaft 'Danke, Dresden!' laden wir das gesamte Publikum ein, mit uns zu singen und sich am kulturellen Reichtum seiner Stadt und der friedvollen Wirkung zu freuen, die wir an diesem Abend von hier aussenden möchten", sagte Kreuzkantor Roderich Kreile.

Bereits im vergangenen Jahr lud der Chor zum Auftakt seines 800-jährigen Bestehens zu einem öffentlichen Konzert in das Stadion nach Dresden.

(wa, mit pt)

Mehr zu diesem Thema:

Kreuzchor erwartet 20.000 Besucher im Fußballstadion
(13.12.2016 – 15:30 Uhr)

Weitere Artikel zum Dresdner Kreuzchor

Link:

http://www.kreuzchor.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge