Anzeige

Anzeige

Semperoper plant zwei "Ring"-Serien mit Thielemann

04. Januar 2017 - 18:07 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Die Sächsische Staatsoper führt im kommenden Jahr Richard Wagners Zyklus "Der Ring des Nibelungen" in zwei Serien auf. Die musikalische Leitung übernehme erstmals Christian Thielemann, teilte die Semperoper am Mittwoch mit.

Semperoper

Semperoper

Neben der Staatskapelle Dresden versprach das Haus eine hochkarätige Besetzung unter anderem mit Petra Lang, Christa Mayer, Andreas Schager, Albert Dohmen und Georg Zeppenfeld. Regie in Wagners opus summum führt Willy Decker.

Den übrigen Spielplan 2017/18 stellt die Semperoper im März vor.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Dresdner Staatskapelle und Thielemann verhandeln über Vertragsverlängerung
(04.01.2017 – 17:31 Uhr)

Weitere Artikel zur Semperoper Dresden

Link:

http://www.semperoper.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge