Chailly sagt Konzerte der Berliner Philharmoniker ab

06. Januar 2017 - 15:44 Uhr

Berlin (MH) – Der italienische Dirigent Riccardo Chailly hat Konzerte der Berliner Philharmoniker in der kommenden Woche abgesagt. Der 63-Jährige könne krankheitshalber nicht auftreten, teilte das Orchester am Freitag mit. An seiner Stelle dirigiere Marek Janowski die Messa da Requiem von Giuseppe Verdi.

Riccardo Chailly

Riccardo Chailly

Chailly wurde Anfang 2015 Musikdirektor der Mailänder Scala, seit November 2015 ist er dort auch Chefdirigent. Ab diesem Jahr wird er Chefdirigent des von Claudio Abbado gegründeten Lucerne Festival Orchestra. Von 2005 bis 2016 war Chailly Gewandhauskapellmeister in Leipzig.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Riccardo Chailly

Weitere Artikel zu den Berliner Philharmonikern

Link:

http://www.berliner-philharmoniker.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge