Anzeige

Anzeige

Über drei Millionen Laienmusiker in Deutschland

14. Februar 2017 - 09:55 Uhr

Wiesbaden/Berlin (MH) – In Deutschland sind rund 3,1 Millionen Menschen in einem verbandlich organisierten Laienchor oder -ensemble aktiv. Das entspreche 38 von 1.000 Personen, die in ihrer Freizeit musizieren, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Dienstag in Wiesbaden mit.

Laienmusiker

Laienmusiker

Die Zahl der Berufsmusiker und -sänger lag laut Mikrozensus 2015 bei rund 64.000 Personen, 82 Prozent davon waren Instrumentalisten. Die professionellen Künstler spielen unter anderem in den öffentlich geförderten Orchestern. Der Deutsche Bühnenverein zählte in der Spielzeit 2013/14 insgesamt 130 solcher Klangkörper, die rund 9.900 Musiker beschäftigen.

Die Daten wurden aus den Angaben der wichtigsten Musikverbände in Deutschland zusammengefasst. Die Zahlen aus der Musiksparte bilden den Anfang einer bundeseinheitlichen Kulturstatistik, die im Auftrag der Kultusministerkonferenz und der Kulturbeauftragten des Bundes aufgebaut werden soll.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Laienmusikern

Weitere Artikel zu Laiensängern

Link:

http://www.destatis.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge