Anzeige

Anzeige

Echo Klassik 2017 in der Elbphilharmonie

20. Februar 2017 - 13:38 Uhr

Berlin (MH) – Die Verleihung des Echo Klassik findet in diesem Jahr in der Hamburger Elbphilharmonie statt. Durch die Gala am 29. Oktober führt wie im Vorjahr der Entertainer Thomas Gottschalk, teilte der Bundesverband Musikindustrie (BVMI) am Montag in Berlin mit. Tonträgerhersteller haben ab sofort und bis zum 10. März die Möglichkeit, ihre besten Produktionen bei der Deutschen Phono-Akademie einzureichen. Über die Vergabe der Preise entscheidet eine Jury aus Branchenexperten.

Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk

Der ECHO Klassik ist einer der bekanntesten Musikpreise der Welt und wird seit 1994 vergeben. Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbandes Musikindustrie, prämiert damit jährlich herausragende und erfolgreiche CD- und DVD-Aufnahmen nationaler und internationaler Künstler.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Stars und Nachwuchsmusiker mit Echo Klassik ausgezeichnet
(10.10.2016 – 10:09 Uhr)

Weitere Artikel zum ECHO Klassik

Links:

http://www.echoklassik.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge