Gewandhausorchester veröffentlicht erste CD mit Nelsons

21. April 2017 - 15:43 Uhr

Leipzig/Berlin (MH) – Das Leipziger Gewandhausorchester veröffentlicht bereits vor dem Amtsantritt von Andris Nelsons als neuer Gewandhauskapellmeister eine erste gemeinsame CD mit dem Dirigenten. Darauf wird die 3. Sinfonie von Anton Bruckner mit der Ouvertüre zu Richard Wagners Oper "Tannhäuser" verbunden, teilte das Orchester am Freitag mit.

Andris Nelsons

Andris Nelsons

Die Anfang Mai erscheinende Aufnahme bildet den Auftakt zu einer geplanten Gesamteinspielung aller Bruckner-Sinfonien mit dem Gewandhausorchester. Den Sinfonien sollen jeweils Auszüge aus Wagner-Opern gegenübergestellt werden.

Der lettische Dirigent Nelsons (38) wird mit Beginn der Saison 2017/18 neuer Gewandhauskapellmeister. Er wurde 2015 zum Nachfolger von Riccardo Chailly ernannt, der das Amt vorzeitig zum Sommer 2016 abgegeben hatte. In der kommenden Spielzeit feiert das Orchester auch seinen 275. Geburtstag.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Nelsons freut sich auf Antritt bei Gewandhausorchester
(13.03.2017 – 17:22 Uhr)

Weitere Artikel zum Wechsel des Gewandhauskapellmeisters

Weitere Artikel zum Gewandhausorchester

Link:

http://www.gewandhausorchester.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge