Sommernachtskonzert Schönbrunn 2014

29. April 2017 - 11:00 Uhr

Samstag, 29. April 2017 / 20:15 – 21:50 Uhr
3sat

Konzert (Österreich 2014) Bei ihrem Open-Air-Konzert im Schönbrunner Schlosspark boten die Wiener Philharmoniker 2014 stimmungsvolle Musik unter der Leitung von Christoph Eschenbach. Ein weiteres Highlight des Konzerts war der Solist Lang Lang.

Sommernachtskonzert Schönbrunn 2014

Sommernachtskonzert Schönbrunn 2014

Das Konzertprogramm im Überblick:

  • Hector Berlioz: Ouvertüre zu "Carnaval Romain"
  • Franz Liszt: Mazeppa
  • Richard Strauss: Burleske
  • Hector Berlioz: Ouvertüre zu "Benvenuto Cellini"
  • Richard Strauss: Till Eulenspiegel

Mit dem Sommernachtskonzert haben die Wiener Philharmoniker 2004 ein erfolgreiches Event etabliert. In den letzten Jahren kamen jeweils etwa 100.000 Besucher. Zudem wird das Konzert weltweit in über 70 Länder ausgestrahlt – zum Teil auch live. 2017 findet das Konzert am 25. Mai statt. Solistin wird die Sopranistin Renée Fleming sein.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Bis zwölf Jahre Wartezeit für ein Abo: Wiener Philharmoniker werden 175
(28.03.2017 – 09:00 Uhr)

Weitere Artikel zu den Wiener Philharmonikern

Link:

http://www.wienerphilharmoniker.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge