Anzeige

Anzeige

Initiative: Boulez-Villa könnte deutsch-französisches Projekt werden

16. Mai 2017 - 16:11 Uhr

Baden-Baden – Die Baden-Badener Villa des gestorbenen Komponisten Pierre Boulez wartet weiterhin auf einen Käufer und soll als deutsch-französisches Projekt zu neuem Leben erweckt werden. "Der gordische Knoten ist noch nicht durchschlagen", sagte die Fotografin Simone Demandt, die mithilfe eines von ihr gegründeten Initiativkreises seit Monaten Mäzene und finanzkräftige Fürsprecher für die Idee sucht. "Käufer könnte der deutsche und französische Staat sein, um dieses Kleinod als europäisches Zukunftslabor für Vor- und Querdenker aus der Musik und angrenzenden Gebieten zu bespielen", ergänzte sie in einer Mitteilung vom Dienstag. "Das wäre ein deutsch-französisches Projekt in Sinne von Pierre Boulez."

Pierre Boulez

Pierre Boulez

Für das 2,8 Millionen Euro teure Objekt, in dem Boulez viele Jahrzehnte bis zu seinem Tod im vergangenen Jahr lebte und arbeitete, sucht eine Erbengemeinschaft seit Monaten einen Käufer. Bislang hätten die Erben mit dem Verkauf an mögliche private Interessenten gewartet, um dem Initiativkreis und dessen Idee zur künftigen Nutzung des prestigeträchtigen Gebäudes zu helfen, sagte Demandt.

Die Stadt Baden-Baden, die die nicht sanierte Villa aus Kostengründen nicht erwerben kann, bedauerte, dass bislang kein Gönner gefunden werden konnte. Auch andere Versuche, etwa bei der Bundesstiftung für Kultur oder dem Wissenschaftsministerium Geld für das Projekt einzuwerben, seien erfolglos geblieben. "Unsere Möglichkeiten sind ausgeschöpft", sagte Petra Heuber-Sänger, Leiterin der Kulturabteilung der Stadt.

"Wir sind weiter voller Hoffnung", betonte Demandt. Die Villa als Schaffensort Boulez' solle im Geist der deutsch-europäischen Avantgarde weitergeführt werden. "Wir sehen das Haus als Ort für deutsch-französische Künstler, die im Sinne von Boulez an avantgardistischen Projekten arbeiten", fügte Susanne Rockweiler, ebenfalls Mitglied der Initiative, hinzu. "Es ist eine Vision – aber eine realisierbare Vision."

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Weitere Artikel zu Pierre Boulez

Link:

https://www.baden-baden.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge