Anzeige

Anzeige

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern beginnen

17. Juni 2017 - 10:00 Uhr

Schwerin/Wismar – Mit 131 Konzerten an 83 Spielstätten von der Dorfkirche über Schlösser und Scheunen bis zur Maschinenhalle wollen die diesjährigen Festspiele Mecklenburg-Vorpommern die Besucher unterhalten. Am (heutigen) Samstag findet das Eröffnungskonzert von Deutschlands drittgrößtem Klassikfestival statt. In der Wismarer Kirche St. Georgen spielt die NDR Radiophilharmonie unter Leitung von Andrew Manze Werke von Mozart und Felix Mendelssohn Bartholdy.

St.-Georgen-Kirche Wismar

St.-Georgen-Kirche Wismar

Ein Höhepunkt des Auftaktkonzerts ist die Uraufführung der Festspiel-Ouvertüre von und mit dem Percussionisten Alexej Gerassimez. Als Preisträger in Residence bestreitet er insgesamt 24 Konzerte. Sie reichen von einem für ihn komponierten Schlagzeugkonzert mit dem Konzerthausorchester Berlin bis zur multimedialen Solo-Performance "Rhytholution" in der Produktionshalle der Mecklenburger Metallguss GmbH in Waren an der Müritz.

Zu den internationalen Stars, die bis zum 15. September bei den Festspielen gastieren, gehören die Geigerin Julia Fischer und der Dirigent Gustavo Dudamel. Der Venezolaner kommt mit den Berliner Philharmonikern in das Langestüt Redefin.

Der Intendant des bundesweit drittgrößten Klassik-Festivals, Markus Fein, legt Wert auf große Vielfalt und Angebote für breite Besuchergruppen. Unter dem Titel "Mäck und Pomm" wird erstmals ein größeres Kinderprogramm auf die Beine gestellt. Den Auftakt bildet das Kinder- und Familienmusikfest mit vielen Mitmachangeboten am Eröffnungswochenende (Sonntag) in Schloss und Park Hasenwinkel im Landkreis Nordwestmecklenburg. Dazu werden mehrere tausend große und kleine Besucher erwartet. Stargeiger Daniel Hope gastiert innerhalb der Reihe mit seinem Programm "Daniel und die Zauberfiedel" in Rostock.

Große Klassik-Open-Airs gehören traditionell zum Festspiele-Kanon: Eine "Italienische Nacht" lockt zum Beispiel in den Schlosspark von Bothmer in Klütz. Die größte Veranstaltung der Festspiele ist das Kleine Fest im großen Park in Ludwigslust am 11. und 12. August. Dazu werden allein 18.000 Besucher erwartet.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bieten 131 Konzerte
(22.02.2017 – 16:03 Uhr)

Weitere Artikel zu den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern

Link:

http://www.festspiele-mv.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge