Anzeige

Anzeige

Schmiel bleibt Intendantin der Tonhalle Zürich

07. Juli 2017 - 10:14 Uhr

Zürich/Berlin (MH) – Ilona Schmiel bleibt weitere fünf Jahre Intendantin der Tonhalle Zürich. Ihr Vertrag wurde bis zum 31. Juli 2024 verlängert, wie das Haus am Freitag mitteilte. Ihre Amtszeit laufe damit parallel zu der von Paavo Järvi, dem künftigen Chefdirigenten und künstlerischen Leiter des Tonhalle-Orchesters Zürich.

Ilona Schmiel

Ilona Schmiel

In Schmiels Verantwortung fallen unter anderem drei Spielzeiten in der Interims-Spielstätte Tonhalle Maag und die Wiedereröffnung der renovierten Tonhalle. Die gebürtige Hannoveranerin hatte die Intendanz der Züricher Tonhalle mit der Saison 2014/15 übernommen. Zuvor war sie von 2004 bis 2013 Intendantin und Geschäftsführerin des Beethovenfestes Bonn.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Tonhalle-Orchester Zürich: Paavo Järvi wird Chefdirigent
(30.05.2017 – 16:57 Uhr)

Weitere Artikel zum Tonhalle-Orchester Zürich

Link:

http://www.tonhalle-orchester.ch

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: ,
Print Friendly
Andere Beiträge