Elbphilharmonie bietet erstmals Public Viewing

10. August 2017 - 14:44 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Die Hamburger Elbphilharmonie überträgt erstmals Konzerte aus dem Großen Saal live auf den Vorplatz an der Elbe. Ende August lädt das Konzerthaus an fünf Abenden zum kostenlosen Public Viewing ein, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Zudem werden die Konzerte im Livestream unter ➜ www.elbphilharmonie.de übertragen.

Elbphilharmonie Konzertkino

Elbphilharmonie Konzertkino

Zu erleben sind am 27. und vom 29. bis 31. August das Shanghai Symphony Orchestra unter der Leitung von Yu Long und mit dem Geiger Maxim Vengerov, das Baltic Sea Philharmonic unter Kristjan Järvi, das Gustav Mahler Jugendorchester unter Ingo Metzmacher sowie das Ensemble Anima Eterna Brugge. Am 1. September wird noch die "Opening Night" der neuen Saison des NDR Elbphilharmonie Orchesters unter Thomas Hengelbrock übertragen.

Die Elbphilharmonie wurde im Januar eröffnet und erfreut sich seitdem eines ungebrochenen Publikumsinteresses. Viele Konzerte der kommenden Saison sind bereits ausverkauft.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Mehr als drei Millionen Besucher auf Elbphilharmonie-Plaza
(09.08.2017 – 18:07 Uhr)

Weitere Artikel zur Hamburger Elbphilharmonie

Link:

http://www.elbphilharmonie.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge