Anzeige

Anzeige

Anna Netrebko in der Waldbühne

10. September 2017 - 09:20 Uhr

Sonntag, 10. September 2017 / 22:00 – 23:30 Uhr
ZDF

Konzert (Deutschland 2017, Erstausstrahlung) Weltstar Anna Netrebko zurück in der Berliner Waldbühne: Gemeinsam mit ihrem Mann, dem Tenor Yusif Eyvazov, gab sie dort Ende August ihr einziges Open-Air-Konzert in Deutschland in diesem Jahr.

Anna Netrebko in der Waldbühne

Anna Netrebko in der Waldbühne

Insgesamt war es für die die russische Sopranistin seit 2004 bereits der vierte Auftritt in der Waldbühne mit ihrer einzigartigen Atmosphäre. Vor Tausenden von Menschen präsentierten sie und ihr Mann ein populäres Programm mit beliebten Opernarien, Duetten und Liebesliedern.

Im Mittelpunkt standen Ausschnitte aus den Opern "Nabucco" und "Aida" von Giuseppe Verdi sowie "Tosca" und "Turandot" von Giacomo Puccini. Nicht fehlen dürfen an einem solchen Sommerabend beliebte Arien wie "Nessun dorma", "E lucevan le stelle" und "O mio babbino caro". Die musikalische Leitung des Abends hatte der Italiener Michelangelo Mazza, der das Orchester der Staatsoper Ungarn dirigierte.

(pt/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Netrebko sagt krankheitsbedingt Vorstellung in Wien ab
(02.09.2017 – 12:55 Uhr)

Netrebko & Eyvazov in Berliner Waldbühne gefeiert
(01.09.2017 – 08:39 Uhr)

Weitere Artikel zu Anna Netrebko

Link:

https://www.annanetrebko.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge