Anzeige

Anzeige

Elbphilharmonie hatte bereits vier Millionen Besucher

25. Oktober 2017 - 15:31 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Die Elbphilharmonie hat knapp ein Jahr nach der Übergabe an die Stadt Hamburg schon vier Millionen Menschen angezogen. Seit der Eröffnung der Plaza am 4. November 2016 kämen täglich bis zu 17.000 Hamburger und Gäste aus aller Welt auf die Aussichtsplattform, teilte die Stadt am Mittwoch mit. Den größten Zustrom habe es im Monat August mit 444.000 Besuchern gegeben.

Elbphilharmonie

Elbphilharmonie

Das Konzerthaus selbst war am 11. Januar dieses Jahres eingeweiht worden. Etwa 660.000 Menschen erlebten die Musikveranstaltungen. An den Führungen durch die Elbphilharmonie nahmen mehr als 62.000 Interessierte teil.

Zum ersten Geburtstag veranstaltet die Elbphilharmonie ein buntes Programm bei freiem Eintritt. Wer am 4. November ebenfalls Geburtstag hat, kann bei einer Verlosung Konzertkarten und andere Preise gewinnen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Nagano: "Elbphilharmonie ist ein High-Performance-Instrument"
(14.09.2017 – 12:26 Uhr)

Weitere Artikel zur Hamburger Elbphilharmonie

Link:

http://www.elbphilharmonie.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern:
Print Friendly
Andere Beiträge