Echo Klassik wird in Hamburg verliehen

29. Oktober 2017 - 10:00 Uhr

Hamburg/Berlin (MH) – Die US-amerikanische Mezzosopranistin Joyce DiDonato und der deutsche Bariton Christian Gerhaher gehören als "Sänger des Jahres" zu den Preisträgern des diesjährigen Echo Klassik. Der Musikpreis wird am (heutigen) Sonntag in der Hamburger Elbphilharmonie verliehen. Das ZDF überträgt die Gala mit Moderator Thomas Gottschalk ab 17:00 Uhr im ➜ Live-Stream, im Fernsehen wird die Aufzeichnung ab 22:00 Uhr gesendet.

ECHO Klassik-Trophäe

ECHO Klassik-Trophäe

Die Deutsche Phono-Akademie, das Kulturinstitut des Bundesverbands Musikindustrie, vergibt insgesamt 54 Auszeichnungen in 22 Kategorien. Die Gewinner wurden bereits in den vergangenen Monaten bekanntgegeben. Echos gehen unter anderem an den Tenor Jonas Kaufmann (Bestseller des Jahres), die Instrumentalisten Maurizio Pollini (Klavier) und Ksenija Sidorova (Akkordeon) sowie als Nachwuchskünstler des Jahres die Sopranistin Pretty Yende und der Pianist Lucas Debargue.

Die Musiker werden vom Philharmonischen Staatsorchester Hamburg unter Generalmusikdirektor Kent Nagano begleitet. Der US-Amerikaner mit japanischen Wurzeln wird als "Dirigent des Jahres" geehrt. Die Opernsängerin, Regisseurin und Pädagogin Brigitte Fassbaender (78) erhält den Echo Klassik für ihr Lebenswerk.

Die ersten Preisträger traten bereits am Samstag in der Hamburger St. Michaelis Kirche auf. Unter dem Titel "Klassik:XL" präsentierten neun Musiker und Ensembles Programme mit jeweils mehreren Werken. Das Konzert wurde von dem Online-Sender Klassik.TV live übertragen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Erste Echo-Gewinner bei Auftaktkonzert "Klassik:XL"
(28.10.2017 – 11:00 Uhr)

Weitere Artikel zum ECHO Klassik

Links:

http://www.echoklassik.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , , , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge