Anzeige

Anzeige

Leipziger Notenspur-Salons an authentischen Orten

30. Januar 2012 - 11:11 Uhr

Die Leipziger Notenspur-Salons zeigen ein halbes Jahrtausend Musikschaffen und -leben der Stadt. In der authentischen Atmosphäre der Wirkungsstätten von Komponisten aus Barock, Romantik und Moderne lassen sie die bürgerliche Tradition des musikalischen Salons wieder aufleben. Das Programm reicht von Robert Schumanns Brautbuch über den Schüler Richard Wagner bis zu den "sprechenden Schwestern": Violine, Viola da gamba und Cembalo. Vom 04. Februar bis 10. März 2012 wird es an jedem Wochenende ein bis zwei dieser Veranstaltungen geben.

Schumann-Haus

Erstmals seit Beginn der Reihe im Jahr 2009 findet ein Salon an einem Ort statt, der nicht auf der Notenspur liegt. Das ehemalige "Schweizer Haus" – heute die "Hacienda" des Zoos – war im 19. Jahrhundert ein Zentrum der Salon-Musik. Hier trafen sich Komponisten, Dichter und andere Kulturschaffende, wie Heinrich Laube, Friedrich Nietzsche und Richard Wagner. Dem Komponisten Albert Lortzing, der in der Nähe wohnte, ist die Veranstaltung am 10. März gewidmet.

Die Salons haben in der von den Bürgern geförderten Musikausübung Leipzigs eine kaum zu überschätzende Rolle gespielt. Im Gegensatz zur Repräsentationsmusik in den Prunkbauten fanden sie verteilt über die Stadt als Musikwerkstätten statt, verbunden mit Gespräch, Geselligkeit und Informationen. Die Notenspur zeigt die vielen Originalorte der Musikgeschichte in enger Nachbarschaft – eine weltweite Besonderheit Leipzigs. Mit vielen dieser Veranstaltungsorte bewirbt sich die Stadt unter dem Titel "Leipziger Notenspur – Stätten europäischer Musikgeschichte" um Aufnahme in die UNESCO-Welterbeliste.

Das vollständige Programm der Notenspur-Salons ist im Internet abrufbar (hier klicken). Beginn ist jeweils um 15:00 Uhr. Einzelkarten kosten 14 Euro (ermäßigt 10 Euro). Mit einem Kombiticket (50 bzw. 30 Euro) kann man alle Veranstaltungen der Reihe besuchen. Kinder und Schüler bis 18 Jahren haben freien Eintritt.

(wa)

http://www.notenspur-leipzig.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge