Anzeige

Anzeige

Internationale Orgelwoche Nürnberg widmet sich "Zeit"

15. März 2018 - 12:00 Uhr

Nürnberg/Berlin (MH) – Die Internationale Orgelwoche Nürnberg (ION) möchte in diesem Jahr zum bewussteren Umgang mit der Zeit und zur behutsamen Wahrnehmung ihres Rhythmus und ihrer Vergänglichkeit einladen. Mehr als 40 Veranstaltungen stehen zu dem Thema auf dem Programm, das der Künstlerische Leiter Folkert Uhde am Donnerstag in Nürnberg vorstellte. Vom 6. bis 17. Juni gibt es ein Sinfoniekonzert, zahlreiche Orgelprogramme und innovative Konzertformate.

Konzertmodell "Triumph der Zeit"

Konzertmodell "Triumph der Zeit"

Mit dem "Triumph der Zeit" wird die 67. Festivalausgabe eröffnet. Das Helsinki Baroque Orchestra und vier Solisten präsentieren Georg Friedrich Händels frühe Komposition "Il trionfo del Tempo e del Disinganno". In einer achtstündigen Performance werden zwei Sänger alle 40 Stimmen der Motette "Spem in alium" von Thomas Tallis einsingen und speichern. Die Aufnahmen werden über 16 Lautsprecher wiedergegeben. Am Ende erklingt das vollständige Stück mit dem Altus Terry Wey und dem Bariton Ulfried Staber.

Ein weiterer Höhepunkt soll die Aufführung von Anton Bruckners 4. Sinfonie "Die Romantische" werden. Die Staatsphilharmonie Nürnberg unter der Leitung von Marcus Bosch beschließt damit ihren Bruckner-Zyklus bei der Orgelwoche.

Parallel zu dem Festival findet der Internationale Orgel-Interpretationswettbewerb statt. Elf Kandidaten aus acht Nationen wurden ausgewählt, die um dem "Johann-Pachelbel-Preis" spielen. Der im Zweijahresturnus veranstaltete Wettbewerb feiert 2018 sein 50-jähriges Bestehen.

Für Uhde ist es die letzte Orgelwoche. Nach sechs Festivaljahrgängen will er sich intensiver seinen eigenen künstlerischen Projekten widmen. 2019 übernimmt der Berliner Kulturmanager Moritz Puschke die künstlerische Leitung der ION. Das seit 1951 bestehende Festival ist nach Angaben der Veranstalter das größte und älteste für geistliche Orgelmusik in Europa.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Orgelwoche Nürnberg mit Luther und Pachelbel
(30.06.2017 – 09:00 Uhr)

Weitere Artikel zur Orgelwoche Nürnberg

Link:

http://www.ion-musica-sacra.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge