Deutscher Musikwettbewerb vergibt sechs Preise

16. März 2018 - 10:47 Uhr

Bonn/Berlin (MH) – Der Preis des Deutschen Musikwettbewerbs (DMW) geht in diesem Jahr an drei Solisten und ein Ensemble. Zudem wurden zwei Kompositionspreise vergeben, teilten die Veranstalter am Donnerstagabend mit. Weitere neun Solisten und ein Ensemble wurden mit Stipendien ausgezeichnet.

Preisträger Deutscher Musikwettbewerb

Preisträger Deutscher Musikwettbewerb

Preisträger sind die Geigerin Ioana Cristina Goicea (Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover), der Fagottist Theo Plath (Hochschule für Musik und Theater München), der Akkordeonspieler Maciej Frackiewicz (Folkwang Universität der Künste) und das Eliot Quartett (Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt). Die Höhe der Preisgelder stehe noch nicht fest, erklärte eine Sprecherin auf Anfrage am Freitag.

Der mit 2.5000 Euro dotierte Preis DMW Komposition geht an Ling-Hsuan Huang für ihre Komposition "The Way We Talk". Den gleichdotierten Deutschlandfunk-Sonderpreis Komposition erhält Francesco Ciurlo für sein Werk "Verzweigungsmuster". Beide Stücke sind für Blockflöten-Duo geschrieben.

Im Rahmen von zwei Preisträgerkonzerten werden noch Sonderpreise und ein Publikumspreis vergeben. Die Kammermusiker spielen am (heutigen) Freitag in der Kleinen Beethovenhalle Bonn. Die Solisten treten am Samstag in der Rhein-Sieg-Halle in Siegburg auf. Sie werden vom Beethoven Orchester Bonn unter Rasmus Baumann begleitet.

Der Deutsche Musikwettbewerb wird vom Deutschen Musikrat ausgerichtet. Für die Preisträger und Stipendiaten bildet er den Ausgangspunkt für langfristig angelegte Förderprogramme des Deutschen Musikrats, die unter anderem die Produktion von Debüt-CDs und die Vermittlung von Preisträgerkonzerten umfassen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Deutscher Musikwettbewerb beginnt mit 182 Künstlern
(05.03.2018 – 10:46 Uhr)

Weitere Artikel zum Deutschen Musikwettbewerb

Link:

http://www.musikrat.de/dmw

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge