Anzeige

Anzeige

Musikpreis "Echo" wird abgeschafft

25. April 2018 - 15:31 Uhr

Berlin (MH) – Der Musikpreis "Echo" wird abgeschafft. Das hat der Vorstand des Bundesverbandes Musikindustrie (BVMI) in einer außerordentlichen Sitzung beschlossen. Die Marke "Echo" sei so stark beschädigt, dass ein vollständiger Neuanfang notwendig sei, teilte der Verband am Mittwoch mit. Davon seien neben dem Pop-Echo auch der Echo Klassik und der Echo Jazz betroffen.

ECHO Klassik

ECHO Klassik

Die Jazz-Preise sollen am 31. Mai in Hamburg noch einmal verliehen werden, allerdings "in kleinerem Kreis und ohne TV-Inszenierung". Über die Verleihung des Echo Klassik, die ursprünglich am 14. Oktober in Berlin stattfinden sollte, werde noch entschieden.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

"Echo" wird abgeschafft – Neuanfang für Musikpreis (Mehr Details)
(25.04.2018 – 16:08 Uhr)

Leipziger Gewandhaus behält seine Echos
(24.04.2018 – 10:51 Uhr)

Link:

http://www.echoklassik.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum ➜ Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern:
Print Friendly
Andere Beiträge