Festival Young Euro Classic sucht Publikumsjury

20. Juni 2018 - 13:44 Uhr

Berlin (MH) – Das Jugendorchesterfestival Young Euro Classic sucht Musikbegeisterte für die Publikumsjury. Die Laienjuroren entscheiden mit einem fachkundigen Vorsitzenden über die Vergabe des Europäischen Komponistenpreises, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Interessenten sollten sich bis zum 10. Juli unter Telefon (030) 884713915 melden. Den Preisträger wählen die Juroren unter 13 Werken aus, die während des Festivals vom 3. bis 20. August ihre Uraufführung oder Deutsche Erstaufführung erleben.

Young Euro Classic

Young Euro Classic

Die diesjährigen Uraufführungen stammen von dem Rumänen Dan Dediu, dem in Neuseeland arbeitenden Alexander Cowdell und dem estnisch-amerikanischen Dirigenten Kristjan Järvi. Zu den Deutschen Erstaufführungen zählen Werke der spanischen Komponistin Alicia Diaz de la Fuente, der Polin Agata Zubel und von Cheryl Frances-Hoad aus Großbritannien.

Der mit 5.000 Euro dotierte Europäische Komponistenpreis wird jährlich vom Regierenden Bürgermeister Berlins ausgelobt. Er wird am 19. August im Konzerthaus Berlin verliehen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Festival Young Euro Classic zu Ende gegangen
(03.09.2017 – 22:27 Uhr)

Weitere Artikel zum Festival Young Euro Classic

Link:

http://www.young-euro-classic.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge