Salzburger Festspiele starten offiziell

27. Juli 2018 - 09:00 Uhr

Salzburg – Am Ende der Auftaktwoche werden die Salzburger Festspiele am (heutigen) Freitag auch offiziell eröffnet. Die Festrede wird am Vormittag der Schriftsteller und Historiker Philipp Blom halten. In seinen Ausführungen will der 48-Jährige angesichts der politischen Umwälzungen auf die Rolle der Aufklärung und die Bedeutung der Zuversicht eingehen. Österreichs Bundespräsident Alexander Van der Bellen nimmt in der Felsenreitschule die eigentliche Eröffnung vor.

"Die Zauberflöte"

"Die Zauberflöte"

Am Abend steht mit Mozarts "Zauberflöte" in der Neuinszenierung der jungen US-Regisseurin Lydia Steier die erste Oper auf dem Programm der Festspiele. Die Oper wollen auch Österreichs Kanzler Sebastian Kurz und die britische Premierministerin Theresa May besuchen. Die Festspiele dauern bis 30. August.

(dpa/MH)

Mehr zu diesem Thema:

Salzburger Festspiele starten in ruhigem Fahrwasser
(20.07.2018 – 09:00 Uhr)

Weitere Artikel zu den Salzburger Festspielen

Link:

http://www.salzburgerfestspiele.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge