Anzeige

Anzeige

Hauptsponsoren bleiben Salzburger Festspielen treu

17. August 2018 - 14:09 Uhr

Salzburg/Berlin (MH) – Die Firmen Nestlé und Audi bleiben Hauptsponsoren der Salzburger Festspiele. Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern und der deutsche Automobilhersteller hätten ihre Kooperationsverträge bis 2020 beziehungsweise 2022 verlängert, teilten die Veranstalter am Freitag mit.

Helga Rabl-Stadler

Helga Rabl-Stadler

Festival-Präsidentin Helga Rabl-Stadler äußerte sich erfreut, dass mit Nestlé "unser treuester und längster Partner" sein 1991 begonnenes Engagement bis zum 100-jährigen Jubiläum der Salzburger Festspiele fortsetze. Das Unternehmen werde unter anderem jedes Jahr eine Opern-Neuproduktion finanziell unterstützen. Langfristige Verträge wie mit Audi seien im Opernbetrieb "wichtig und verschaffen finanzielle Sicherheit", erklärte sie. Ein zentraler Bestandteil der Kooperation mit dem Autobauer ist jedes Jahr ein Gastspiel der Salzburger Festspiele im Rahmen der Audi Sommerkonzerte in Ingolstadt.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Ovationen für Henze-Oper "The Bassarids" bei Salzburger Festspielen
(17.08.2018 – 09:05 Uhr)

Weitere Artikel zu den Salzburger Festspielen

Link:

http://www.salzburgerfestspiele.at

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge