Erster Heinrich-Schütz-Preis an Dirigent Rademann

14. September 2018 - 16:59 Uhr

Dresden/Berlin (MH) – Der Dirigent Hans-Christoph Rademann erhält den neu geschaffenen Internationalen Heinrich-Schütz-Preis. Damit würdigt das gleichnamige Musikfest Rademanns "überragendes Engagement" für das Werk des Komponisten Heinrich Schütz (1585-1672), wie die Veranstalter am Freitag in Dresden mitteilten. Beispielhaft stehe neben zahlreichen Konzerten in aller Welt die Einspielung des Schütz-Gesamtwerks, die Rademann mit dem von ihm gegründeten Dresdner Kammerchor in diesem Jahr abschließt.

Hans-Christoph Rademann

Hans-Christoph Rademann

Das "gewagte, anspruchsvolle Vorhaben" einer Gesamtaufnahme habe in Rademann "einen kreativen Visionär, engagierten Motor und inspirierten Botschafter gefunden", sagte Musikfest-Intendantin Christina Siegfried. Sie könne sich keinen besseren ersten Preisträger vorstellen. Es sei eine glückliche Fügung, dass 2018 auch das 20-jährige Bestehen des Heinrich-Schütz-Musikfestes begangen wird.

Der Preis, eine von der Bildhauerin Anna Franziska Schwarzbach gestaltete Medaille, wird Rademann am 14. Oktober im Rahmen des Abschlusskonzerts des Heinrich-Schütz-Musikfests in Dresden überreicht. Künftig soll die Auszeichnung jährlich an Personen, Ensembles oder Institutionen verliehen werden, die sich in herausragender Weise für die Vermittlung und Verbreitung der Musik des Barockkomponisten engagieren.

Das Heinrich-Schütz-Musikfest beleuchtet das Schaffen des deutschen Komponisten an seinen originalen Wirkungsstätten in Weißenfels, Zeitz, Bad Köstritz, Gera und Dresden. Die diesjährige Ausgabe beginnt am 5. Oktober und steht unter dem Motto "Verley uns frieden". Als "Artist in Residence" wird die Sopranistin Dorothee Mields das Programm künstlerisch prägen.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Heinrich-Schütz-Musikfest zieht positive Bilanz
(15.10.2017 – 17:00 Uhr)

Weitere Artikel zum Heinrich-Schütz-Musikfest

Link:

http://www.schuetz-musikfest.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge