Staatstheater Cottbus: Kündigungsstreit mit GMD erledigt

20. September 2018 - 16:39 Uhr

(Zusammenfassung – Neu: Erklärung vom Staatstheater)

Cottbus/Berlin (MH) – Der Prozess um die Kündigung des Generalmusikdirektors am Staatstheater Cottbus, Evan Christ, ist abgeschlossen. "Die Parteien haben den Rechtsstreit durch Vergleich erledigt", teilte das Arbeitsgericht Cottbus am Donnerstag mit. Für weitere Details verwies es an die für den Theaterbetrieb verantwortliche Brandenburgische Kulturstiftung.

Evan Christ

Evan Christ

Die Stiftung erklärte am Nachmittag, beide Seiten hätten sich auf die Beendigung des Vertragsverhältnisses zum 31. Juli 2018 geeinigt. Über den sonstigen Inhalt des Vergleichs habe man Stillschweigen vereinbart.

Die Kulturstiftung hatte Christ Ende April beurlaubt und seine Entlassung zum Spielzeitende eingeleitet. Hintergrund war zunehmende Kritik aus der Belegschaft am Führungsstil des Generalmusikdirektors. Christ wurden Beleidigungen gegenüber Kollegen und cholerische Ausfälle vorgeworfen. Gegen die Kündigung seines Vertrages, der erst Ende vorigen Jahres bis 2024 verlängert wurde, ging der Dirigent vor Gericht.

Nach dem Vergleich hieß es in der Erklärung: "Herr Christ und die Brandenburgische Kulturstiftung freuen sich, dass sie die Differenzen aus der jüngeren Vergangenheit erfolgreich ausräumen konnten und nunmehr zu einer Einigung gekommen sind." Die Stiftung und die Theaterleitung dankten Christ für seine zehnjährige Tätigkeit an dem Haus. Unter seiner Leitung seien vielbeachtete musikalische Höhepunkte erreicht worden. Richtungsweisende Programminnovationen und Konzertformate sowie CD-Produktionen und internationale Tourneen des Orchesters hätten viel Anerkennung gefunden.

In Folge des Konflikts wurde auch der Vorstandsvorsitzende der Kulturstiftung, Martin Roeder, fristlos gekündigt. Zuvor hatte Intendant Martin Schüler seinen Rücktritt zum Spielzeitende eingereicht. Als Interimsdirektor und -intendant wurde inzwischen René Serge Mund bestellt, der von 1992 bis 1996 und 2005 bis 2012 bereits Geschäftsführender Direktor des Staatstheaters war. Wer neuer Generalmusikdirektor wird, ist noch unklar.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Staatstheater Cottbus und GMD schließen Vergleich
(20.09.2018 – 12:59 Uhr)

Weitere Artikel zum Staatstheater Cottbus

Link:

http://www.staatstheater-cottbus.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge