Anzeige

Anzeige

Berlins Bühnen erwarten mehr als drei Millionen Besucher

02. Oktober 2018 - 13:56 Uhr

Berlin (MH) – Die öffentlich geförderten Theater, Opernhäuser und Orchester Berlins erwarten in diesem Jahr wieder insgesamt mehr als drei Millionen zahlende Besucher. Das teilte die Senatskulturverwaltung am Dienstag mit. "Einen besseren Ausweis für die Buntheit, Vielfalt und Qualität der Berliner Kunst- und Kulturlandschaft gibt es nicht", erklärte Kultursenator Klaus Lederer (Linke).

Berliner Staatsoper Unter den Linden

Berliner Staatsoper Unter den Linden

Die 35 Institutionen würden voraussichtlich 385 Neuproduktionen (2017: 381) erarbeiten, aber weniger Vorstellungen als im Vorjahr zeigen: über 8.500 statt 9.192, hieß es weiter. Auf Gastspielen außerhalb Berlins gäben die Bühnen insgesamt 1.264 Auftritte, im Vorjahr waren es 1.623.

(wa)

Mehr zu diesem Thema:

Berlins Bühnen und Orchester: 3 Millionen Tickets verkauft
(07.03.2018 – 09:49 Uhr)

Weitere Nachrichten

Link:

https://www.berlin.de/sen/kultur

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge