Anzeige

Anzeige

Händel-Festspiele Göttingen: Petrou neuer Künstlerischer Leiter

16. Oktober 2018 - 14:01 Uhr

Göttingen/Berlin (MH) – Der Dirigent und Pianist George Petrou wird neuer Künstlerischer Leiter der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen. Der griechische Barockspezialist wurde am Dienstag als Nachfolger von Laurence Cummings vorgestellt. Petrou übernehme die Position ab der Saison 2021/22, sagte der Leiter der Findungskommission, Wilhelm Krull. Sein Vertrag laufe über fünf Jahre mit Option auf Verlängerung.

Vertragsunterzeichnung George Petrou (r.)

Vertragsunterzeichnung George Petrou (r.)

Mit Petrou habe die Findungskommission den Wunschkandidaten des Aufsichtsrats ausgewählt. "Er hat das Potential, die Händel-Festspiele weiterhin sichtbar zu einem Glanzlicht des internationalen Musiklebens der 2020er Jahre zu machen", erklärte Krull. Es sei ihm eine große Ehre, die Leitung zu übernehmen, sagte Petrou. "Ich hoffe, dass ich dazu beitragen kann, das Festival weiter zu entwickeln und unvergessliche Aufführungen von Händels Musik zu schaffen."

Der amtierende Künstlerische Leiter Cummings äußerte sich erfreut über die Wahl Petrous, bei dem er das Festival "in den besten Händen" wisse. Er werde mit seinem Nachfolger eng zusammenarbeiten, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Der Brite hatte Anfang 2018 mitgeteilt, dass er seinen bestehenden Vertrag 2021 nach dann zehn Jahren nicht verlängern werde.

Die Händel-Festspiele Göttingen feiern 2020 ihr hundertjähriges Bestehen. Sie gelten als das weltweit älteste Festival für Alte Musik und trugen erheblich zur Wiederentdeckung der Opern von Georg Friedrich Händel (1685-1759) bei. In diesem Jahr zog das Festival mit 75 Veranstaltungen an zwölf Tagen rund 14.000 Besucher an.

(wa)

(Redaktionshinweis: Das Foto wurde am 16.10.2018, 14:54 Uhr, in den Text eingefügt.)

Mehr zu diesem Thema:

Göttinger Händel-Festspiele steigern Auslastung
(22.05.2018 – 14:05 Uhr)

Weitere Artikel zu den Händel-Festspielen Göttingen

Link:

http://www.haendel-festspiele.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge